Corona-Quartett,Prof. Sucharit Bhakdi, Prof. Stefan Homburg

Sucharit Bhakdi- im Corona-Quartett Gespräch

Veröffentlicht von

Das Corona-Quartett: Spannende kontroverse Diskussionen

Der Infektionsepidemiologe Sucharit Bhakdi und Ex-Gesundheitsministerin Andrea Kdolsky diskutieren künftig immer sonntags um 21.50 Uhr im “Corona-Quartett” auf Servus TV

 

Corona-Quartett- Servus TV - Teil 1

 

Video Beschreibung: “Ab jetzt jeden Sonntag bei Servus TV – das Corona-Quartett: Spannende kontroverse Diskussionen mit Frau Dr. Andrea Kdolsky (ehemalige Bundesgesundheitsministerin von Österreich), Prof. Sucharit Bhakdi, Prof. Stefan Homburg und einem weiteren Gast. Hier die Folge 1 vom 20. 09. 2020 mit Prof. Thalhammer, Wiener Internist und Infektiologe.”

Überschätzen wir die Coronagefahr? Diese und andere ähnliche Fragen beherrschen seit Monaten den Alltag. Am Stammtisch, in der Politik, im Gesundheitswesen. Und nicht nur da. In der Coronadebatte stehen sich die verschiedenen Standpunkte immer unversöhnlicher gegenüber.

Corona-Quartett: Pandemie Stammgäste beim Sender – sind der Infektionsepidemiologe Sucharit Bhakdi (Corona Fehlalarm?) und der deutsche Finanzwissenschafter Stefan Homburg.

“Sie empfangen gemeinsam mit Ex-Gesundheitsministerin Andrea Kdolsky (ÖVP) jede Woche einen Fachexperten. Die Runde sei unmoderiert, so Servus TV, in Wirklichkeit übernehmen den Part aber Kdolsky und Homburg.

Als Experte fungierte der Infektiologe Florian Thalhammer. Und er war nicht zu beneiden, versuchte er sich doch als Stimme der Vernunft. Thalhammer plädierte für Masken, dafür, Covid-19 nicht mit der Influenza zu vergleichen, während Sucharit Bhakdi von einer “Labor-Pandemie” sprach (so viele Tests) und gegen Masken wetterte, denn: Kinder, die Masken tragen müssen, bekämen einen psychischen Schaden. Wie sagte Andrea Kdolsky gegen Ende so schön: “Ich würde bitten, dass wir unsere Zuseher nicht zu sehr verunsichern.” Tja, Vorhaben misslungen”

 

Prof Bhakdi- Ist Impfen sinnlos weil es keine B-Lymphozyten gibt?

 

Servus TV / STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H/ Sucharit Bhakdi / PSM.Media, 22.09.2020, Foto: & © Screenshot Video: Sucharit Bhakdi- im Corona-Quartett Gespräch

Ein Kommentar

  1. Im corona Quartett hat Herr Thalhammer auf Bhakdi, als dieser eine neue Studie zum Maskentragen vorstellen wollte, so behämmert, das ich leider den Inhalt der Studie nicht erfahren habe. Auch ist völlig offen geblieben, wie sich die jetzt eher jüngeren Patienten definieren lassen. Wieviele kamen in die Ambulanz, wieviele blieben über Nacht zur Beobachtung etc. Weshalb kamen sie? wegen Halsschmerzen, Bauchweh oder Knieschmerzen? Iszt der covid19 Test ev. schon vor Monaten positiv gewwesen? Es scheint wenig Differenziertes in der Thalhammerschen Aussage zu finden sein.

Kommentare sind geschlossen.