Querdenken,Konstanz,Presse,News, Konstanz Demo

Konstanz bereitet sich auf das Demo-Wochenende vor

Veröffentlicht von

Querdenken: Zehntausende am Bodensee erwartet

Konstanz- Querdenken-Bewegung kommen am 3. und 4. Oktober an den Bodensee. Die Stadtverwaltung rechnet mit mehr als 25.000 Teilnehmern. Es sind an diesem Wochenende 27 Demos und Gegenaktionen angemeldet.

Die Stuttgarter Initiative Querdenken 711 will am Tag der Deutschen Einheit in Konstanz gegen die Corona-Politik demonstrieren. Das Motiv sei, die wegen der Corona-Politik entzweiten Menschen wieder zusammenzubringen.

In Konstanz gilt am Wochenende: wer in Bewegung ist, muss Maske tragen

Friedenskette und Friedensmarsch am 03.10.2020, dem 30 Tag der deutschen Einheit geplant.

Ab 9:00 Uhr eröffnet der Demo Marathon mit ruhigen Klängen und Vertretern der verschiedensten Kirchen. Namhafte Wissenschaftler sowie Politiker und Vertreter der Wirtschaft halten Reden und Diskutieren über das Corona Thema. Der erste Teil der Veranstaltung endet um 13:30 Uhr.

Ab 16:00 Uhr ist ein volles Programm geplant, welches um 22:00 Uhr mit einem grandiosen Finale endet.

Auf der Hauptbühne werden von 09:00-13:30 Uhr sowie von 16:00- 22.00 Uhr Reden: Zerstörung des Corona Hype unter anderen mit Michael Ballweg, dem Initiator sein. Mit dabei Querdenker aus der Schweiz und aus Österreich.

 

PSM.Media, 01.10.2020, Foto: Berlin Demo 2020 © PSM.Media- Nachrichtenagentur