Le Coq de France,ALDI,Presse,News,Online,Medien

Warenrückruf von Roi de Trèfle und Coq de France

Veröffentlicht von

Bei diesem Rückruf handelt es sich um eine vorsorgliche Maßnahme

Wiesbaden- Fromages d’Europeruft vorsorglich die Artikel „Roi de TrèfleFranzösischer Schnittkäse“ und „Coq de France Französischer Schnittkäse“ zurück.

Aus Gründen des vorsorglichen Verbraucherschutzes hat sich Fromages d‘Europedazu entschlossen, folgende Produkte zurückzurufen (siehe Produktfotos im Anhang):

Vertrieben durch ALDI Nord und ALDI SÜD (Inverkehrbringer FDE)

  • •Roi de Trèfle Französischer Schnittkäse Grand Légère 200g
  • •Roi de Trèfle Französischer Schnittkäse Grand Classique 200g
  • •Roi de Trèfle Französischer Schnittkäse Kürbiskerne 200g
  • •Roi de Trèfle Französischer Schnittkäse Grand Caractère 200g
  • •Roi de Trèfle Französischer Schnittkäse Grand Mediterran(früher: Mit Kräutern der Provence & Chili umhüllt)180g

Vertrieben durch ALDI Nord(Inverkehrbringer Fromagerie de Busseau):

  • •Le Coq de France Französischer Schnittkäse Gourmet 200g
  • •Le Coq de France Französischer Schnittkäse Caractère 200g
  • •Le Coq de France Französischer Schnittkäse mit Kürbiskernen 200g
  • •Le Coq de France Französischer Schnittkäse Mediterran 180g

Betroffen sind dieMindesthaltbarkeitsdaten bis einschließlich 16.12.20.Diese Angaben sind auf der Rückseite der Verpackung zu finden.

Bei diesem Rückruf handelt es sich um eine vorsorgliche Maßnahme: Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass in den oben genannten Produkten aufgrund eines technischen Defekts an einer Verpackungsmaschine metallischer Abrieb enthalten ist. Aufgrund der möglichen Verletzungsgefahr sollten die Verbraucher den Rückruf unbedingt beachten und die Produkte nichtverzehren.

Die Verbraucher werden gebeten, die betroffenen Produkte im jeweiligen Markt gegen Erstattung des Kaufpreises zurückzugeben. Ein Kassenbon ist nicht erforderlich.

Wichtig: Es handelt sich nur umden französischen Schnittkäseder genannten Mindesthaltbarkeitsdaten.AndereProdukte der MarkenCoq de France und Roi de Trèfle sind von diesem Rückruf nicht betroffen.

Die zuständigen Behörden und Aldi wurden bereits informiert,und die betroffenen Produkte wurden aus dem Verkauf genommen.

Die Qualität und Sicherheit unserer Produkte haben für uns höchste Priorität: Wir bedauern ausdrücklich die entstandenen Unannehmlichkeiten.

 

Fromages d’Europe, 13.10.2020, Foto: Produkt Bild © Fromages d’Europe