Querdenken,Querdenker,Berlin,News,Medien,Presse,Aktuelle

Querdenken kündigt Berlin Demonstration für den 01.11. an

Veröffentlicht von

Tausende Menschen in der Hauptstadt erwartet- die gegen den zweiten Lockdown demonstrieren

Berlin- Anhänger der „Initivative Querdenken 711“-Bewegung wollen am Sonntag erneut in Berlin demonstrieren, um gegen die Verordnungen des Berliner Senats zur Eindämmung des Coronavirus Stellung zu beziehen.

 

Querdenken,Querdenker,Berlin,News,Medien,Presse,Aktuelle
Promo Bild von Querdenken 711 zur Berlin Demo 2020 © Querdenken 711

 

Zuerst waren es nur wenige Teilnehmer, die in Stuttgart gegen die Maßnahmen der Politik und gegen die Ausbreitung des Coronavirus demonstrierten. Schnell wurden es immer mehr. Es sind unterschiedliche Menschen, die auf die Straßen gehen,, aber es gibt einen gemeinsamen Grund: die Fakten und Aussagen von Regierungsinstitutionen, die verbreitet werden,  sind durchaus kritisierbar.

“Die neuen Corona-Beschränkungen sind unverhältnismäßig und überzogen. Erneut regiert die Staatsregierung mit Verordnungen am Parlament vorbei und übergeht undemokratisch die Vertretung der Bürger”. Viele Betriebe der Gastronomie-, Tourismus- oder Kulturbranche werden die neuerliche Zwangsschließung nicht überleben: “Ohne einen wissenschaftlichen Beweis, dass sie besonders zur Verbreitung des Virus beitragen, werden diese Branchen abermals Opfer staatlicher Zwangsmaßnahmen. Das werden wir nicht hinnehmen,” so die Meinungen der Betroffenen.

psm.media, 30.10.2020, Foto: Berlin Demo 2020 © PSM.Media- Nachrichtenagentur

Auf Ihren Kommentar freuen wir uns!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.