Berlin,ICE,Grüne,Politik,Presse,News,

Grüne wollen doppelstöckige ICEs

Veröffentlicht von Presse

Deutsche Bahn soll ihre Passagierzahlen im Fernverkehr laut Koalitionsvertrag bis 2030 verdoppeln

Berlin- Die Grünen fordern von der Bundesregierung, doppelstöckige ICE-Züge durchzusetzen. Angesichts der Engpässe in den Knoten sei das dringend erforderlich, sagte Matthias Gastel, der Bahnexperte der Grünen im Bundestag, dem Fachdienst „Tagesspiegel Background“ (Sonntagausgabe). Die Deutsche Bahn soll ihre Passagierzahlen im Fernverkehr laut Koalitionsvertrag bis 2030 verdoppeln.

Doppelstockwagen bieten etwa 40 Prozent mehr Sitzplätze als eingeschossige Wagen, berichtet das Blatt. Sechs Milliarden Euro sind von der Bundesregierung im kommenden Jahr für die Erhöhung des Eigenkapitals der Deutschen Bahn vorgesehen, geht aus dem Haushaltsgesetz für 2021 hervor, das am Freitag beschlossen wurde.

 

Der Tagesspiegel/DTS/PSM, 12.12.2020, Foto: ICE Zug © S. Hermann & F. Richter