Nürtingen

Von eigenem Auto überrollt: Frau stirbt in Nürtingen

Veröffentlicht von

Tragischer Unfall +++ Automatik auf Rückwärts gestellt +++ Frau gestorben

Nürtingen- Eine 81-Jährige ist nach dem Aussteigen von ihrem eigenen Wagen umgefahren worden und später an ihren schweren Verletzungen gestorben.

Schwer verletzt wurde eine 81-jährige Frau am Freitagmorgen gegen 09:45 Uhr in der Mühlstraße. Die 81-jährige fuhr ihre Mercedes-Benz A-Klasse aus ihrer Garage und stieg dann aus um die Garage zu schließen.

Hierbei legte diese an dem Automatikgetriebe die Stufe R statt P ein. Beim Aussteigen aus dem Pkw setzte sich dieser selbstständig in Bewegung. Die Verletzte, welche hinter der geöffneten Fahrertür stand wurde durch den Pkw umgeworfen. Sie stürzte dabei so unglücklich, dass sie durch den Sturz schwer verletzt wurde. Ihr Pkw fuhr dann noch auf ein geparktes Fahrzeug. Die 81-jährige wurde mit dem verständigten Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert.

Noch am Abend sei sie im Krankenhaus gestorben. Es handelt sich hierbei tragischerweise um die erste Verkehrstote beim Polizeipräsidium Reutlingen im Jahr 2021.

 

Polizeipräsidium Reutlingen, 02.01.2020, Foto: Systembild für Tragischer Unfall © Magnus

Auf Ihren Kommentar freuen wir uns!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.