Heiko Maas,Berlin,Politik,Presse,News,Medien

Maas- Sonderrechte statt Grundrechte?

Veröffentlicht von

Maas schlägt Erleichterungen für Geimpfte vor

Berlin- Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) hat sich in die Impfdebatte eingeschaltet. Als erster Bundesminister forderte er: Menschen mit Corona-Impfung sollten früher als andere in Restaurants oder Kinos dürfen.

Der Vorstoß wirkt deplatziert, doch mit einem hat Maas trotz allem recht: Bei allen Befürchtungen vor einem Kollaps des Gesundheitssystems müssen Bund und Länder versuchen, eine Perspektive zu geben. Ein bisschen Licht braucht es im Dunkeln.

 

Maas fordert Sonderrechte für Geimpfte

 

Mitteldeutsche Zeitung, 18.01.2021, Foto: Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) © Simon Schmid

Auf Ihren Kommentar freuen wir uns!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.