Anja Gockel, Fashionshow ,Berlin,News,Presse,Aktuelle

Anja Gockel- stellt Jubiläumskollektion 25 Jahre in Berlin vor

Veröffentlicht von

Großer Auftritt im Hotel Adlon Kempinski: Mainzer Designerin Anja Gockel stellt neue Kollektion vor

Berlin- Anja Gockel präsentiert im Adlon Kempinski

Für die Fashion Week Berlin Frühjahr Winter 2021 gibt es bisher nur eine einzige Showankündigung: Anja Gockel. Wie immer präsentiert die Modedesignerin am 19. Januar 2021 in der Lobby des Hotels Adlon Kempinski am Brandenburger Tor ihre neue Kollektion ” Emeraceland” Trotz aller Hürden realisiert die Modemacherin Anja Gockel auch in der Coronazeit eine Runway-Show auf der Berlin Fashion Week. Ihr Label steht seit rund 25 Jahren für nachhaltige Produktion.

 

Eine Fashion Show der anderen Art. Gemeinsam mit 12 Tänzerinnen und Tänzern setzt die Designerin des Jahres und Designbotschafterin ein Statement für die Kultur. Mit ihren Kooperationspartnern steht Anja Gockel für Zusammenhalt und gegenseitige Ergänzung. Ihre neue Winterkollektion 2021/22 „EMBRACELAND“ verkörpert Wertschätzung, Offenheit und das Leben selbst.

 

Welcome to EMBRACELAND! Sei live dabei und tauche ein in die Welt einer neuartigen Fashionshow:

 

Anja Gockel Fashion & Art Show W21/22 "EMBRACELAND"

 

„Mit unserer Show setzen wir ein Zeichen für die gegenseitige Wertschätzung, ein Zeichen für die Kultur, ein Zeichen für die Akzeptanz der Vielfältigkeit. Embrace life! Embrace the moment! Embrace yourself and your opposite! Mit offenen Armen auf dein Gegenüber zugehen, selbst ohne Berührung eine Geste, die von der ganzen Welt verstanden wird. Eine Geste von Respekt und Bewusstsein.”

 

Anja Gockels neue Kollektion „EMBRACELAND“ verkörpert Großzügigkeit und lässt Raum für die Wertschätzung des Besonderen. Die Outfits bewegen sich zwischen einer figurbetonten Silhouette und großzügigem Volumen.  Scheinbare Gegensätze werden vereint, von prägenden Karomustern über feminine Nadelstreifen-Couture bis hin zu petrolfarbenen, lasziven Lackstoffen kombiniert mit hochwertigem Cashmere des Labels „Edelziege“. Anja Gockel findet in jedem Outfit die Balance der Extreme und rückt alle Facetten der Weiblichkeit in den Mittelpunkt. Jeder Stoff bekommt die Freiheit, die er braucht, um sich verspielt mit seinem Gegenüber einzulassen. Die Stoffe verschmelzen miteinander und schaffen in ihrer Vielfalt einen Raum – dieser Raum ist „EMBRACELAND“.

 

Die Lobby des Hotel Adlon Kempinski wird zu einer eigenen Welt, die inspiriert. Wir spiegeln uns in der Welt, so wie sich Zwillinge gegenseitig spiegeln. Zwillings-Models, Tänzerinnen und Tänzer lassen das EMBRACELAND von Anja Gockel entstehen. Sie zeichnen Bilder der Achtsamkeit, Akzeptanz und des gegenseitigen Miteinanders. Gerade diese Zeit wirft uns auf uns selbst zurück, lässt uns innehalten und ermöglicht es unsere Werte neu zu definieren. Fangen wir damit an! Folgt unserem Statement für die Stärke und die Relevanz von Mode, Kunst und Kultur als unverzichtbare Essenz unseres Menschseins.

 

Anja Gockel präsentiert mit ihren Partnern in ungewöhnlichen Zeiten eine außergewöhnliche Show.

 

Über Anja Gockel

Seit 25 Jahren gehört die Designerin Anja Gockel zu den deutschen Größen der Modewelt, die Berliner Fashion Week gehört da natürlich zu den Topterminen. Doch 2017 schaffte Gockel es, der Welt des Glamours noch ein besonderes Highlight hinzuzufügen: Ihre Modenschau fand im Foyer des weltberühmten Hotel Adlons statt, zum ersten Mal in dessen 110-jähriger Geschichte. Der Erfolg bescherte Gockel einen exklusiven Drei-Jahresvertrag mit dem Adlon, am heutigen Dienstag ist es wieder so weit: Models und Tänzer werden neue Outfits aus Gockels Kreativwerkstatt präsentieren.

 

 PSM/PR Anja Gockel, 19.01.2021, Foto: Runway-Show auf der Berlin Fashion Week © EventNews.Berlin

Auf Ihren Kommentar freuen wir uns!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.