Lockdown_Verlängerung,Presse,News,Medien

Bund und Länder erwägen Lockdown-Verlängerung um zwei Wochen

Veröffentlicht von

Politiker erwägen eine Verlängerung des Lockdowns – auch in den Schulen um weite zwei Wochen

Berlin- Am 10. Februar wollen Bund und Länder erneut über den weiteren Weg in der Corona-Krise beraten. Während Handelsverbände die Öffnung der Geschäfte fordern, erwägen viele Politiker eine Verlängerung des Lockdowns – auch in den Schulen.

Am Mittwoch will Kanzlerin Angela Merkel mit den Ministerpräsidenten der Länder erneut über das Infektionsgeschehen beraten. Nach Informationen des “Business Insider” ist eine Verlängung des aktuellen Lockdowns um zwei Wochen im Gespräch. Damit würde die Bundesregierung wissenschaftlichen Prognosen folgen, die Anfang März den angepeilten Inzidenz-Wert von unter 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern erwarten. den Ländern soll dabei der Spielraum für Lockerungen gegeben werden, was flexiblen Unterricht an Schulen angeht

 

dpa, 05.02.2021, Foto:Bund und Länder erwägen Lockdown Verlängerung (C) IStock

Auf Ihren Kommentar freuen wir uns!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.