Bruce Springsteen,Star News,Medien,People

Bruce Springsteen wurde betrunken am Steuer erwischt

Veröffentlicht von

Bruce Springsteen vor Gericht, weil er alkoholisiert Auto fuhr

Erst am Sonntag (7. Februar) sah man Rockstar Bruce Springsteen  in einem rund zweiminütigen Super-Bowl-Werbespot für den Automobilhersteller Jeep durch Amerika brettern. Nun macht der Musiker ausgerechnet mit einer Alkoholfahrt von sich reden.

Seine ihm vorgeworfenen Vergehen: Fahren unter dem Einfluss von Drogen, Medikamenten oder Alkohol, rücksichtsloses Fahren und Alkoholkonsum in einem Sperrgebiet. Der bekannte Musiker, der 1975 seinen Durchbruch mit seinem dritten Studioalbum “Born to run” hatte, habe sich laut Sprecherin “kooperativ” gezeigt.

Nun muss sich Springsteen wegen Trunkenheit am Steuer, rücksichtslosen Fahrens und Konsum von Alkohol in einem Sperrgebiet vor Gericht verantworten. Die Anhörung soll in den kommenden Wochen stattfinden. Welche Strafe dem Musiker droht, ist nicht bekannt.

Bruce Springsteen schweigt zu allem

Genauere Details über den Prozess, Gebühren und weitere Konsequenzen waren noch nicht sofort bekannt. „TMZ“ berichtet jedoch, dass er in der kommenden Woche einen Gerichtstermin wahrnehmen muss. Auch hat Springsteen seine Verhaftung noch nicht öffentlich bestätigt. Zudem reagiert er nicht auf Anfragen der Website.

 

Verwendete Quellen: TMZ, 11.02.2021, Foto: Bruce Springsteen © 2019 Warner Bros. Entertainment Inc.

Auf Ihren Kommentar freuen wir uns!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.