Corona Test,Neuinfektionen,RKI,Presse,News,Medien

RKI meldet knapp 10.000 Neuinfektionen – 395 Todesfälle

Veröffentlicht von Presse

Mehr als 112 Millionen Infektionen mit dem Coronavirus sind laut Johns Hopkins University weltweit mittlerweile bestätigt

Knapp 10.000 Neuinfektionen – Inzidenz leicht gestiegen

Berlin-  In Deutschland sind binnen eines Tages fast 10.000 Neuinfektionen mit dem Coronavirus verzeichnet worden. Wie das Robert-Koch-Institut (RKI) am Freitagmorgen unter Berufung auf Angaben der Gesundheitsämter mitteilte, wurden 9997 neue Ansteckungsfälle registriert.

Die sogenannte Sieben-Tage-Inzidenz stieg erneut etwas an und liegt nun bei 62,6. Am Donnerstag hatte der Wert 61,7 betragen. Die Gesamtzahl der verzeichneten Corona-Infektionen in Deutschland seit Beginn der Pandemie wuchs den Angaben zufolge auf2.424.684. Laut RKI wurden ferner 394 Todesfälle im Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion binnen 24 Stunden registriert.

Die Gesamtzahl der erfassten Corona-Toten in Deutschland erhöhte sich damit auf 69.519. Die Zahl der von einer Corona-Infektion genesenen Menschen bezifferte das RKI mit rund 2,236 Millionen. Die Sieben-Tage-Inzidenz pendelt seit mehreren Tagen um die Marke 60.

 

RKI/PSM, 26.02.2021, Foto: Corona Schnelltest © IStock