Winfried Stöcker,Presse,News,Medien,People

Corona-Deutscher Professor entwickelt kostenlosen Impfstoff-Strafanzeige

Veröffentlicht von Presse

Ermittlungen gegen Professor nach Einsatz eigener Impfstoffe

Der Medizinprofessor und Unternehmer Winfried Stöcker hat Medienberichten zufolge einen einfachen, nicht auf mRNA basierenden, Impfstoff gegen SARS-CoV-2 entwickelt und an Sich selbst, seiner Familie und Mitarbeitern getestet.

 

 

Berlin- Der Professor, Arzt und Unternehmer Winfried Stöcker, hat einen wirksamen Impfstoff gegen Covid-19 entwickelt. Laut Spiegel TV und T-Online wurde dies von den Virologen Christian Drosten und Hendrik Streeck bestätigt. Anstelle von Unterstützung, gab es eine Strafanzeige, initiiert durch das Paul-Ehrlich-Institut unter der Leitung von Klaus Cichutek wegen illegaler Impfversuche. Die von ihm geimpften Personen hätten keine Nebenwirkungen erlitten und zu 97 Prozent immun. Der Impfstoff , der nicht auf mRNA-Basis hergestellt wird, könnte laut Stöcker in wenigen Monaten für eine komplette Immunisierung der deutschen Bevölkerung sorgen. Der Impfstoff könne direkt in Arztpraxen verimpft werden und flexibel auf Corona Varianten angepasst werden.

Der Mediziner hat die Rezeptur kostenlos im Netz bereitgestellt. „Winfried Stöcker, ein Mann der einen Corona-Impfstoff frei und öffentlich zur Verfügung stellt, wird wie ein Krimineller behandelt.

Es ist schon fast wie in einer Tragikomödie: Seit einem Jahr befinden wir uns in dieser teils selbstgemachten Krise. Der von deutschen Steuergeldern finanzierte Impfstoff, steht den deutschen Bürgern nicht zur Verfügung und Covid-19-Therapeutika wie Ivermectin interessieren die Regierung gar nicht erst.

Anstatt Herrn Stöcker zu danken, weitere klinische Studien zu unterstützen und diese Impfung als neuen Lösungsansatz zu sehen, wird er prompt angezeigt, da eine klinische Prüfung mit experimentellen Arzneimitteln stattgefunden habe.

So kauft man lieber bei den Pharma-Giganten Pfizer und Astra Zeneca ein und verimpft einen hochexperimentellen mRNA Impfstoff.

Meinung: “Welche Interessen vertritt die deutsche Regierung? Die des Volkes, oder der Pharma-Industrie?“

 

PSM/AfD,Spiegel TV, 11.03.2021, Foto & ©: Screenshot Video: Der Corona-Tüftler: Impfstoff aus dem Marmeladenglas/Spiegel TV