Köln,Presse,News,Medien,

Köln wird Modellstadt für Öffnungen in NRW

Veröffentlicht von Presse

Köln als eine Modellregion in NRW ausgewählt, in der weitgehende Öffnungen getestet werden sollen

Köln- Ab dem 6. April solle das Pilotprojekt in Köln stattfinden, daneben seien Aachen, der Kreis Warendorf sowie Winterberg als Modellregionen ausgewählt worden.

Die Stadt Köln soll bei einem Modellversuch des Landes zur sicheren Öffnung von Einzelhandel, Gastronomie und Veranstaltungsstätten nach Informationen des “Kölner Stadt-Anzeiger” (Freitag-Ausgabe) eine zentrale Rolle spielen. Am Beispiel der größten Stadt in NRW soll erprobt werden, wie die Maßnahmen in einer Metropole greifen. Im Zuge des Projekts sollen Menschen mit einem elektronischen Nachweis über einen aktuellen negativen Corona-Test Zugang zum Einzelhandel oder zur Gastronomie erhalten. Das soll unter anderem durch eine elektronische Erfassung von Kontakten möglich sein. “Der Vertrauensverlust in der Bevölkerung ist nur wieder heilbar, wenn es uns gelingt, eine Öffnungsperspektive mit Testungen aufzulegen, die funktioniert”, sagte Oberbürgermeisterin Henriette Reker dem “Kölner Stadt-Anzeiger”. Dann sei es möglich, zumindest einen Teil des gewohnten Lebens zurückzubekommen. In Köln seien ausreichend Testkapazitäten vorhanden, um das Modellprojekt in möglichst vielen Bereichen zu erproben.

Projektstart “schnell nach Ostern”

Am Mittwoch hatte Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) im Düsseldorfer Landtag das Modellprojekt in NRW angekündigt. Die Landesregierung werde solche befristeten Projekte “schnell nach Ostern möglich machen”, sagte Laschet. Dann könnte etwa erprobt werden, mit negativem Corona-Test wieder Kinos, Sport- oder Kulturveranstaltungen zu besuchen.

Viele Regionen hätten sich angeboten, berichtete Laschet. Die Auswahl werde alle Regionen des Landes abbilden und Kreise ebenso wie große Städte. “Lockdown ja, Lockdown nein müssen wir überwinden”, sagte der CDU-Bundesvorsitzende. Vorbildlich seien die Öffnungskonzepte in Tübingen. “Wir brauchen Tübingen überall”, sagte Laschet, allerdings “nicht Tübingen kopiert”

Offiziell bekannt gegeben werden sollen die NRW-Modellregionen erst nach Ostern, sagte Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP) am Donnerstag.

 

Kölner Stadt-Anzeiger/Stadt Tübingen/DPA/PSM, Foto: Köln wird Modellstadt für Öffnungen in NRW © IStock