Wasser_Parkplätze,,Auto,Presse,News,Medien

Mercedes Benz entwickelt erste Wasser-Parkplätze!

Veröffentlicht von Presse

Wassersport der Zukunft – Ein Stern zeigt uns den Weg

Berlin- Parkplätze werden knapp- auf allen Straßen. In Hamburg wird gebaut. In Berlin wird abgebaut. In München wird geschlossen und in Stuttgart kommt man ohne Umweltplakette keinen Zentimeter weiter.

Nun schwebt die S-Klasse über das Wasser mit Einparkroboter! Concept Creator Heiko Saxo testet erste Alltagsfahrzeuge von Mercedes, Porsche und Ferrari. Auch in Monaco erblassen die Yachten der Super Reichen, wenn Autos in den Parkplätzen von Riva und Sea Ray rangieren. Verbraucher und Industrie sind begeistert, dass Autosteuern und Parkplatzgebühren entfallen.

Selbst eine schwere Limousine wie der 280 SE 1971 schwebt schwerelos auf “patentierten” Pontons im Yachthafen Hercules Monaco. Roboter, wie der 3m große QXII/4 befördern die Fahrzeuge vom Ausgangspunkt zum rettenden “Hafen im Wasser”. Heiko Saxo hat das Konzept entworfen und eine neue Dimension für Auto Motor und Sport gebildet.

Wer keinen Parkplatz findet oder dieser ihm zu teuer ist, parkt zukünftig auf dem Wasser.

 

Heiko Saxo Management, Foto: Mercedes Wasser-Parkplätze (C) Heiko Saxo