Goslar ,Leiche,Presse,News,Medien,Aktuelle

Klinik findet Leiche im Keller – Vermisster Patient tot

Veröffentlicht von Presse

Vermisster 85-Jähriger tot im Klinikkeller gefunden

Goslar. Ein seit Tagen vermisster 85-jähriger Mann ist tot im Keller einer Klinik in Goslar gefunden worden. «Erste Ermittlungen deuten darauf hin, dass der Verstorbene vom äußeren Bereich des Klinikgeländes durch eine Art Schacht in den dortigen Tiefkeller gelangt sein könnte», teilte die Polizei am Mittwoch mit. Demnach könnte der Mann über eine Feuerleiter nach unten in den Keller gekommen sein. Ob es für Unbefugte ohne Schlüssel auch möglich war, den Kellerraum vom Inneren des Gebäudes zu erreichen, sollen weitere Ermittlungen klären.

Der Mann war als Patient im Krankenhaus und wurde seit Samstagfrüh vermisst. Die Polizei ging davon aus, dass er die Klinik eigenständig verließ und befürchtete Lebensgefahr für den 85-Jährigen. Sie suchte das Klinikgelände und angrenzende Waldstücke mit Hunden ab.

 

dpa/psm/presse.online, Foto: Systembild: Klinik findet Leiche im Keller © IStock