Corona, Berlin,Politik, Presse,News,

RKI meldet 1204 positiv getestete

Veröffentlicht von Presse

Sieben-Tage-Inzidenz sinkt auf 22,9

Das Robert-Koch-Institut (RKI) meldet 1.204 neue Positiv-Tests. Das sind 581 weniger als am Dienstag vor einer Woche. Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt weiter auf 22,9 von 24,3 am Vortag.

Berlin. Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz bei den Corona-Infektionen ist weiter zurückgegangen und liegt nun bei 22,9 Fällen pro 100.000 Einwohnern.

Dies teilte das Robert-Koch-Institut mit. Gestern lag die Inzidenz bei 24,3 und vor einer Woche bei 35,2. Die Gesundheitsämter meldeten dem RKI 1.204 Neuinfektionen innerhalb eines Tages. Das sind rund 580 weniger als vor einer Woche. Deutschlandweit wurden binnen 24 Stunden 140 neue Todesfälle im Zusammenhang mit dem Virus verzeichnet. Insgesamt sind es nun 89.244.

 

dpa/presse.online, Foto: Systembild © IStock