John Dining,Luzern,News,Medien,People

Musik öffnet Herzen, Seelen und Restaurants

Veröffentlicht von Presse

Mit dem Song: Come with me, für den Restart nach der Pandemie

Musik ist universell. Sie verbindet und öffnet neue Welten. John Dining, Vollblutmusiker mit Wurzeln in der Schweiz und England, schafft Musik, die zum Geniessen einlädt. Sein neuer Song “Come with me” ist nicht nur eine Hymne für den Restart nach der Pandemie, sondern auch für das neue Zusammengehörigkeitsgefühl von Musikern, Gastronomen und vor allem Gästen. So schafft Musik Wiedersehensfreude und die Menschen wissen instinktiv, dass so die Bühne für Neues bereitet wird.

 

 

Cover oder Original? Egal, Hauptsache gemeinsam

Luzern. “It’s many years, since we closed all the doors, to keep anyone from getting sick anymore”, so startet John Dinings neuer Hit “Come with me”. Jeder aus der COVID-Generation hat schon bei diesen ersten Zeilen ganz eigene, eindringliche und teilweise auch beklemmende Assoziationen im Kopf. Kein ausgeprägtes Familienleben mehr, kein Fussballtraining, keine Abende mit Freunden und auch kein entspanntes Geniessen von hervorragendem Essen in aussergewöhnlichen Lokalen.

“Everybody out at dining … come with me, let’s sing together”

Zusammen singen – das steht für John Dining sinnbildlich für viele Möglichkeiten, die sich nicht nur dank Initiativen wie http://sichergeniessen.com ergeben. Thomas Holenstein hat den Sänger gebeten, die aktuellen Gefühle und Stimmungen in der Gastronomie einzufangen und für die Schweizer Kampagne Sichergeniessen.com zu arrangieren. Das Lied als Sinnbild des Neubeginns soll Künstlern Auftrittsmöglichkeiten gewähren und damit zum Neustart beisteuern. Die Gäste hungern – sowohl nach tollem Essen als auch nach musikalischer Live-Unterhaltung. Und was könnte diese Stimmung in Lokalen, Restaurants und vielen anderen gastronomischen Betrieben besser einfangen als eine Band, die “Come with me” live auf der Bühne covert? So ebnet diese stimmungsvolle Musik den Weg zurück zur Normalität.

Original goes viral – Aufruf zum Mitgestalten

Das Gemeinschaftliche zieht sich wie ein roter Faden durch das Schaffen von John Dining. Bestes Beispiel ist sein Social-Media-Aufruf an jeden, sich mit einer eigenen kurzen Aufnahme am Musikvideo zu beteiligen. “‘Come with me’ ist mein Herzensprojekt. Mein Lied ist für alle da und das soll das Video auch ausdrücken. Filmt euch an eurem Lieblingsplatz, während ihr den Song auf eure persönliche Art performt”, motiviert John Dining.

Über Pogastro.com
Pogastro.com ist Teil der Precom Group AG in der Schweiz und gehört seit Jahren zu den effektivsten Vermarktungstools in der Gastronomie. Pogastro.com unterstützt gastronomische Unternehmen in der Digitalisierung und dem Marketing im ganzen DACH-Raum. So zum Beispiel mit digitalen Speisekarten, Webauftritten, Reservierungslösungen, COVID-19-Gäste-Registrierungen oder Promotions-Werkzeugen für Social Media. Pogastro.com präsentiert Gästen mit seinem öffentlichen Verzeichnis die leckersten Angebote aus der Welt der Gastronomie und ist die Initiantin der Schweizer Kampagne #sichergeniessen, die nach Corona das Vertrauen in die Gastro-Branche wieder stärken soll.

 

Pogastro Switzerland/Presse.Online, Foto: John Dining © Pogastro Switzerland