Lambda Variante,Lambda,Presse,News,Medien,Aktuelle,

WHO- Lambda-Variante breitet sich nicht stark aus

Veröffentlicht von Presse

Die Lambda-Variante des Coronavirus breitet sich derzeit nach Angaben WHO nicht besonders stark aus

Die WHO betrachte unter anderem immer, wie stark sich eine Variante nach der Entdeckung verbreite, sagte Covid-Expertin Maria van Kerkhove am Mittwoch auf eine dpa-Frage. „Es geht nicht wirklich hoch, selbst in Peru nicht, wo die Variante zuerst entdeckt wurde“, sagte van Kerkhove. Nach Angaben aus Peru werde die Lambda-Variante derzeit dort von der Gamma-Variante verdrängt.

Van Kerkhove räumte ein, dass Mutationen in einem Spike-Protein der Lambda-Variante besorgniserregend seien. Alle Virusveränderungen könnten die Effektivität von Impfstoffen beeinträchtigen.

Lambda wurde nach Angaben der WHO in 40 Ländern nachgewiesen. Die WHO listet sie zur Zeit als eine von 4 „Varianten von Interesse“, nicht, wie Delta, als „besorgniserregende Variante“. Davon gibt es ebenfalls 4 . „Das heißt absolut nicht, dass sie weniger wichtig ist“, so van Kerkhove.

 

dpa/presse.online, Foto: Lambda-Variante breitet sich nicht stark aus © IStock