BMW, Kultur,Presse,News,Medien,Aktuelle

BMW Welt Young Artist Jazz Award 2021

Veröffentlicht von Presse

BMW Welt Young Artist Jazz Award Preisträger 2021: Alma Naidu, Julia Hornung, Sam Hylton

München. Zusammen mit der Landeshauptstadt München verlieh die BMW Group den BMW Welt Young Artist Jazz Award in diesem Jahr erstmals an gleich drei Musikerinnen und Musiker – als Zeichen zur Unterstützung der regionalen Jazzszene. Nun stehen die Konzerttermine der Preisträger fest. Julia Hornung, Sam Hylton und Alma Naidu werden im Oktober in Leipzig und in München live zu sehen sein.

Die Preisträger des BMW Welt Young Artist Jazz Award wurden auch in diesem Jahr von der renommierten Jury des BMW Welt Jazz Award, bestehend aus Oliver Hochkeppel (Musik- und Kulturjournalist, Süddeutsche Zeitung), Roland Spiegel (Musikredakteur, Bayerischen Rundfunk), Andreas Kolb (Chefredakteur, JazzZeitung.de und nmz – neue musikzeitung), Heike Lies (Musikwissenschaftlerin, Kulturreferat der Landeshauptstadt München) und Christiane Böhnke-Geisse (Künstlerische Leitung, Internationales Jazzfestival Bingen swingt), gewählt. Die Musikerinnen und Musiker erhielten jeweils ein Preisgeld in Höhe von 3.000 Euro und können nun ihre lang ersehnten Konzerte spielen.

Die 30-jährige Bassistin Julia Hornung, die ihr Jazzstudium E-Bass an der Hochschule für Musik und Theater München absolvierte, stand bereits mit Weltmusikern wie Mulo Francel oder dem Solo-Schlagzeuger Peter Sadlo auf der Bühne. Seit drei Jahren begeistert sie ihr Publikum als Teil der Indie-Pop-Formation SiEA sowie des Monaco Swing Ensemble. Sam Hylton, der neben Jazz und Klavier auch Germanistik studierte, ist mittlerweile aus der süddeutschen Jazzszene nicht mehr wegzudenken. Der 28-jährige, aus den USA stammende Pianist arbeitete als Komponist und Arrangeur schon mit renommierten Musikern, wie Claus Reichstaller, Billy Hart oder Dave Douglas zusammen. Als Sängerin zählt Alma Naidu bereits jetzt zu den vielversprechendsten Talenten der deutschen Jazz-Szene. Erst in diesem Sommer beendete sie ihren Bachelorstudiengang in Jazzgesang an der Hochschule für Musik und Theater München und konnte nebenbei sowohl als Musicaldarstellerin als auch mit ihrem eigenen Quintett-Projekt Bühnenerfahrung sammeln.

Preisträgerkonzerte

Alma Naidu & Band
Samstag, 02. Oktober 2021, 19:30 Uhr in der Oper Leipzig
Mittwoch, 13. Oktober 2021, 20:30 Uhr im Jazzclub Unterfahrt, München

Julia Hornung Gypsy Collectif
Montag, 04. Oktober 2021, 19:30 Uhr und 21:00 Uhr im Horns Erben, Leipzig
Samstag, 16. Oktober 2021, 20:30 Uhr im Jazzclub Unterfahrt, München

Sam Hylton
Dienstag, 05. Oktober 2021, 18:00 Uhr und 20:00 Uhr in die naTo, Leipzig
Donnerstag, 28. Oktober 2021, 20:30 Uhr Jazzclub Unterfahrt, München

Tickets zu den Konzerten sind auf den Websites der Veranstaltungsstätten erhältlich.

Bereits seit 50 Jahren nimmt die BMW Group ihre gesellschaftliche Verantwortung auch im Bereich der Kultur wahr und bewegt mit seinen Partnern und zahlreichen Initiativen weltweit Menschen. Dabei stellt die Förderung von Nachwuchskünstlern ein besonderes Anliegen dar.

 

BMW AG/Presse.Online, Foto: BMW Welt Young Artist Jazz Award Preisträger 2021: Alma Naidu, Julia Hornung, Sam Hylton © BMW Group Konzernkommunikation und Politik