USA,Einreise,Tourismus,Reise,News

USA öffnen ab heute Grenzen für geimpfte Reisende

Veröffentlicht von Presse

Geimpfte Ausländer dürfen wieder in die USA einreisen

Mehr als eineinhalb Jahre nach Verhängung einer weitreichenden Einreisesperre dürfen geimpfte Europäer ab heute wieder in die USA fliegen. Reisende müssen vor Abflug nachweisen, dass sie vollständig gegen das Coronavirus geimpft sind. Sie müssen außerdem am Flughafen einen höchstens drei Tage alten negativen Corona-Test vorlegen und ihre Daten für eine mögliche Kontaktnachverfolgung hinterlassen.

Die USA öffnen heute ihre Grenzen für gegen das Coronavirus geimpfte Ausländer.

Washington. Damit ist auch für vollständig geimpfte Reisende aus Deutschland und anderen Schengen-Staaten die direkte Einreise wieder möglich. Bislang war dafür eine Sondergenehmigung der US-Regierung notwendig. Im März 2020, zu Beginn der Corona-Pandemie, hatte der damalige Präsident Trump einen Einreisestopp angeordnet. Vom größten deutschen Flughafen in Frankfurt starten heute Vormittag 19 Direktflüge in die USA.

 

dpa/psm.media/presse.online, Foto. Systembild: Die USA öffnen heute ihre Grenzen für gegen das Coronavirus geimpfte Ausländer © IStock