Norbert Röttgen,Politik,Presse,News,Medien,CDU

Norbert Röttgen – Ich trete nicht mehr als Außenseiter an

Veröffentlicht von Presse

Vorsitzkandidat der CDU bietet Braun: fairen Wettbewerb an

Osnabrück. Norbert Röttgen (56 Jahre) blickt zuversichtlich auf seine Chancen, zum Vorsitzenden der CDU gewählt zu werden. Der “Neuen Osnabrücker Zeitung” sagte der Christdemokrat, im Unterschied zur letzten Wahl im Januar “trete ich nicht mehr als Außenseiter an”. Er sehe beispielsweise einen Vorteil darin, inzwischen bekannter zu sein. “Auch die Vorstellung, für welche CDU ich stehe, ist bekannt”, fügte der Vorsitzkandidat hinzu. “Ich stehe für die CDU der gesellschaftlichen Mitte, für die CDU mit dem C als Alleinstellungsmerkmal, für Klimaglaubwürdigkeit und Klimakompetenz.”

Dass auch Helge Braun noch seine Kandidatur erklärt habe und ihn Stimmen kosten werde, kommentierte Röttgen zurückhaltend. “Ich war immer für einen Wettbewerb um das Wohl der CDU und ihren Erfolg. Es ist seine Entscheidung und sein gutes Recht, sich an diesem Wettbewerb zu beteiligen. Das respektiere ich und biete ihm einen fairen und guten Wettbewerb an”, sagte er an die Adresse Brauns.

 

NOZ/Presse.Online, Foto: Dr. Norbert Röttgen © Steffen Roth/Dr. Norbert Röttgen
Mitglied des Deutschen Bundestages

Auf Ihren Kommentar freuen wir uns!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.