Asyl,Flüchtlinge,Welt,Politik,News

Mega-Flüchtlingswelle rollt an

Veröffentlicht von A.H.

Aufnahme in der EU ohne Asylverfahren- Hunderttausende wollen in EU

Aufgrund des Krieges in der Ukraine rechnet die EU mit Hunderttausenden Flüchtlingen. Kriegsflüchtlinge sollen in der EU ohne langes Asylverfahren unverzüglich Schutz erhalten. Bisher haben die EU-Länder etwa 370.000 Ukrainerinnen und Ukrainer aufgenommen.

Hundertausende geflohen – Millionen erwartet

Berlin. Seit Beginn des Ukraine-Krieges sollen laut UNO-Angaben bereits rund 370.000 Menschen in die Nachbarländer geflohen sein. 156.000 davon sollen bereits in Polen eingetroffen sein. Zielländer waren auch Ungarn, Rumänien und die Slowakei. Bisher sind fast 71.000 Menschen nach Rumänien geflohen.In der Slowakei kamen bis Sonntagfrüh bereits 25.395 Menschen an. In Ungarn wurden allein am Samstag 10.000 Flüchtlinge registriert, so ein Medienbericht. Laut der EU-Kommission sind mindestens 300.000 ukrainische Flüchtlinge in der EU angekommen. EU-Innenkommissarin Ylva Johansson erklärte, man müsse sich auf weitaus mehr Menschen einstellen. Der für humanitäre Hilfe und Krisenschutz zuständige EU-Kommissar Janez Lenarčič sprach gar von insgesamt über 7 Millionen Menschen.

Freiwillige Helfer bieten indes Unterstützung an, um nach Polen, Ungarn oder Rumänien zu kommen.

 

PSM/WB, Foto: Systemfoto: Mega-Flüchtlingswelle rollt an © IStock