Russland,Welt,Presse,News,Medien,UNESCO

Westlichen Länder können Russland nicht isolieren

Veröffentlicht von PSM.Media

In der heutigen Welt kann kein Land ein anderes Land isolieren, schon gar nicht ein so riesiges Land wie Russland

Moskau. Die westlichen Länder haben es versäumt, Russland auf der Plattform der Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur (UNESCO) zu isolieren, sagte der Ständige Vertreter Russlands bei der Organisation, Alexander Kusnezow, am Donnerstag in einer Sendung des Fernsehsenders Rossija 24.

“Wir müssen realistisch betrachten, was jetzt passiert: diese antirussische Hysterie auf der Grundlage der Ereignisse in der Ukraine, und natürlich, diejenigen, die die Anstifter dieser Kampagne sind, übten den stärksten Druck sowohl auf das [UNESCO] Sekretariat als auch auf andere Mitgliedsstaaten aus, obwohl sie ihr Hauptziel nicht erreicht haben: Russland bei der UNESCO zu isolieren”, sagte er.

“Es ist deprimierend, dass eine Organisation wie die UNESCO, das Humanitäre Weltforum, das Toleranz und Vielfalt predigen soll, als Plattform für solche Propagandashows genutzt wird”, fügte Kusnezow hinzu.

 

RT, Foto: Russland © IStock