Weizen,Indien,Exportstopp,Welt,News

Indien verbietet die Ausfuhr von Weizen mit sofortiger Wirkung

Veröffentlicht von Presse

Indien – Exportstopp für Weizen

Indien hat die Ausfuhr von Weizen mit sofortiger Wirkung verboten. Eigentlich sollte Indien die Lücke schließen, die der Ukraine-Krieg in die weltweite Versorgung mit Weizen gerissen hat. Doch nun gefährdet eine Hitzewelle die Ernte, Indien verhängt mit sofortiger Wirkung einen Exportstopp.

Neu-Delhi. Wie die Regierung mitteilt, will der zweitgrößte Weizenproduzent der Welt mit dieser Entscheidung Preissteigerungen im eigenen Land in den Griff bekommen. Weizenlieferungen seien allerdings für bereits ausgestellte Geschäftsverträge weiterhin erlaubt. Seitdem die Ausfuhren aus der Schwarzmeerregion wegen des Krieges in der Ukraine stark zurückgegangen waren, setzten Käufer weltweit bei der Weizenversorgung auf Indien.

 

dpa, Foto: Indien verbietet die Ausfuhr von Weizen mit sofortiger Wirkung © IStock

Auf Ihren Kommentar freuen wir uns! Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.