Grundsicherung,Flüchtlinge,Ukraine-Flüchtlinge,Politik,Welt,

350.000 Ukrainer registriert

Veröffentlicht von A.H.

Mehr als 350.000 ukrainische Staatsbürger registriert für Grundsicherung

In Deutschland sind laut einem Zeitungsbericht aktuell 352.545 ukrainische Staatsangehörige und 12.371 Drittstaatsangehörige registriert worden.

Berlin. Wenige Tage vor Inkrafttretens des Grundsicherungs-Anspruches für ukrainischen Geflüchtete registrieren die Behörden in Deutschland einem Zeitungsbericht zufolge 352.545 ukrainische Staatsangehörige und 12.371 Drittstaatsangehörige mit biometrischen Daten. Das erklärt das Bundesinnenministerium auf eine Anfrage der “Bild am Sonntag”. Laut der Bundesagentur für Arbeit haben sich Stand Freitag 44.000 Ukrainerinnen und Ukrainer bei den Jobcentern Arbeit suchend gemeldet.

Die Dunkelziffer liegt wahrscheinlich allerdings wesentlich höher, da keine Einreisekontrollen stattfinden und sich viele Flüchtlinge noch nicht offiziell gemeldet haben.

 

dpa, Foto: Flüchtlinge in Deutschland © IStock