Sonderflug,Russland,USA,Welt,Presse,News,Medien

USA lehnen Sonderflug zur Abschiebung russischer Diplomaten ab

Veröffentlicht von Presse

Russland wirft den USA die Blockade eines Flugs mit ausgewiesenen russischen Diplomaten vor

Zwischen den USA und Russland gibt es seit längerem Streit über diplomatisches Personal.

US-Außenministerium: Situation bezüglich der Ausweisung russischer Diplomaten aus USA wird erörtert

Washington. Zwischen den USA und Russland gibt es seit längerem Streit über diplomatisches Personal. Die Situation im Zusammenhang mit der Ausweisung russischer Diplomaten aus den USA werde weiterhin in diplomatischen Konsultationen erörtert, so der Sprecher des US-Außenministeriums Ned Price bei einem Briefing. Wörtlich hieß es:

“Dies ist ein Thema der laufenden diplomatischen Gespräche.”

Zuvor hatte das russische Außenministerium erklärt, die USA hätten einen Sonderflug der russischen Staatsluftfahrt nicht erlaubt, um russisches diplomatisches Personal und dessen Familienangehörige abzuholen.

Russland wirft den USA die Blockade eines Flugs mit ausgewiesenen russischen Diplomaten vor. Die russische Maschine habe Diplomaten ausfliegen sollen, die von der US-Regierung angewiesen wurden, die Vereinigten Staaten bis Ende des Monats zu verlassen, teilte das Außenministerium in Moskau mit. Washington habe dies jedoch nicht erlaubt. Ministeriumssprecherin Maria Sacharowa drohte deshalb am Mittwoch mit nicht näher bezeichneten Gegenmaßnahmen. Das US-Außenministerium äußerte sich nicht im Detail. Es beklagte aber, Russland stelle die Sachlage nicht richtig dar.

 

DPA/PSM, Foto: Sonderflug © IStock

Auf Ihren Kommentar freuen wir uns! Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.