Donbass,Ukraine,Welt,Presse,News,Medien

Kiew – Sturmangriffe im Donbass abgewehrt

Veröffentlicht von A.H.

Die Gefechte im Ukraine-Krieg gehen weiter

Die russische Armee feuert nach Angaben des ukrainischen Oberkommandierenden Walerij Saluschnyj täglich 40.000 bis 60.000 Schuss Munition auf Stellungen der ukrainischen Armee ab.

Der Kiewer Generalstab spricht in einem Lagebericht von heftigen Angriffen auf ukrainische Stellungen am Nordwestrand der Separatistenhochburg Donezk. Weiter nördlich im Donbass bei Bachmut und Soledar sei es gelungen, russische Sturmangriffe abzuwehren.

Der Feind habe sich unter Verlusten zurückziehen müssen. Unabhängige Bestätigungen gibt es nicht. Ein Fliegerhorst bei Schytomyr in der Westukraine sei von russischen Flugzeugen mit Marschflugkörpern beschossen worden, teilt die ukrainische Luftwaffe mit.

 

dpa, Foto: Heftige Angriffen auf ukrainische Stellungen © IStock