Estrel Hotel, Berlin,Hauptstadtmesse,Fonds Finanz

So war die Hauptstadtmesse der Fonds Finanz

Veröffentlicht von A.H.

Die Hauptstadtmesse 2022 der Fonds Finanz lockte wieder viele Besucher nach Berlin

Rund 3.200 Besucher informierten sich im Estrel Hotel Berlin über Trends in der Finanz- und Versicherungsbranche und nutzten die Gelegenheit, sich auszutauschen und weiterzubilden.

Berlin. Die Hauptstadtmesse ist die Messe für Finanzdienstleister. Rund 130 Aussteller präsentieren sich auf der Berliner Hauptstadtmesse 2022 mit ihren Produkten, Dienstleistungen und Informationen und zeigen die aktuellen Trends und Neuheiten im Versicherungs- und Finanzsektor. Auf der Finanzdienstleistermesse treffen Makler auf Vertreter der wichtigsten Versicherungen, Fonds- und Kapitalgesellschaften, Emissionshäuser, Banken und Bausparkassen. Im fachlichen Rahmenprogramm der Hauptstadtmesse Berlin vermitteln zudem verschiedene spezialisierte Referenten bis zu 80 Vorträgen, Seminaren und Workshops ihr Know-how zu aktuellen Branchenthemen.

Besonders beliebt waren die 45 IDD-konformen Fachvorträge sowie die der drei Star-Redner Gregor Gysi, Hendrik Streeck und Philipp Vorndran.

Der geschäftsführender Gesellschafter der Fonds Finanz, Norbert Porazik zog am Ende der Veranstaltung eine positive Bilanz: „Die gefüllten Vortragssäle, das positive Feedback der Besucher zu den Fachvorträgen und vor allem auch die zufriedenen Gesichter der Makler, die nun wieder mit frischen Ideen und Erfolgskonzepten im Gepäck nach Hause gehen: Der Messetag hat mir noch einmal deutlich gezeigt, welchen hohen Stellenwert unsere Messe in Berlin hat.“

Die nächste Gelegenheit, das umfassende Informations- und Weiterbildungsangebot der Fonds Finanz zu nutzen, bietet sich Ihnen mit der MMM-Messe am 18. April 2023 in MünchenHier können Sie sich kostenfrei anmelden.

 

Fonds Finanz/PSM.Media, Foto: Estrel Hotel Berlin © PSM.Media