Jugendgewalt,Presse,News,Medien,Aktuelle

AfD und Linke fordern neue Maßnahmen gegen Jugendgewalt

Veröffentlicht von A.H.

Angesichts der eskalierenden Jugendgewalt kritisieren Politiker die Landesregierung scharf

Berlin. Die AfD (Alternative für Deutschland) und die Linke haben neue Maßnahmen gegen Jugendgewalt gefordert. Die AfD schlägt vor, härter gegen jugendliche Straftäter vorzugehen, indem man ihnen längere Haftstrafen auferlegt und ihnen mehr Arbeitsstunden auferlegt. Die Linke hingegen plädiert für eine Präventionsstrategie, die sich stärker auf soziale Integration und Bildung für Jugendliche konzentriert. Beide Parteien betonen, dass Jugendgewalt ein ernstes Problem in Deutschland darstellt und dringend Maßnahmen ergriffen werden müssen, um es zu bekämpfen.

 

PSM.Media, Foto: Jugendgewalt in Deutschland nimmt ständig zu © IStock