Flugwindkraftanlage,Presse,News,Medien,Aktelle

SkySails Power System auf Mauritius in Betrieb genommen

Veröffentlicht von A.H.

Flugwindkraftanlage mit bahnbrechender Technologie auf Mauritius in Betrieb genommen

Mauritius. Eine Flugwindkraftanlage mit bahnbrechender Technologie wurde auf der Insel Mauritius in Betrieb genommen. Die Anlage nutzt die Kraft der Flugzeugtriebwerke, um Strom zu erzeugen, indem sie den Luftstrom durch ein Rotationssystem leitet. Diese Technologie ist eine innovative Alternative zu herkömmlichen Windkraftanlagen und kann in Gebieten mit geringen Windgeschwindigkeiten effektiver sein.

Die Anlage wurde von einem Team von Ingenieuren und Wissenschaftlern entwickelt und gebaut und wird von einer lokalen Firma betrieben. Sie soll einen signifikanten Beitrag zur Versorgung der Insel mit erneuerbarer Energie leisten und dazu beitragen, den CO2-Ausstoß zu reduzieren.

Die Regierung von Mauritius hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2040 komplett auf erneuerbare Energien umzustellen und hat in den letzten Jahren mehrere Maßnahmen ergriffen, um dieses Ziel zu erreichen. Die Inbetriebnahme der Flugwindkraftanlage ist ein wichtiger Schritt in diesem Prozess.

Das Projekt hat auch positive Auswirkungen auf die Wirtschaft der Insel, da es Arbeitsplätze schafft und lokale Unternehmen in die Entwicklung und den Betrieb der Anlage einbezieht. Es wird erwartet, dass in Zukunft weitere Flugwindkraftanlagen auf Mauritius und anderen Inselstaaten im Indischen Ozean entstehen werden.

 

PSM.Media, Foto: SkySails Power System auf Mauritius in Betrieb genommen (C)  SkySails Power GmbH

Auf Ihren Kommentar freuen wir uns! Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.