Text_KI,KI,Chatbot ChatGPT ,Chatbot ,ChatGPT ,GPT,Online,Netzwelt

ChatGPT startet die Plus-Version

Veröffentlicht von PSM.Media

ChatGPT starte die kostenpflichtige Plus-Version

Chatbot ChatGPT sorgt seit Wochen für Begeisterung. Sicherlich ein Hauptgrund: die Text-KI lässt sich bislang komplett kostenlos nutzen. Aber das ist nicht das einzige, was ChatGPT so besonders macht. Die Technologie ist in der Lage, menschenähnliche Gespräche zu führen und kann auf eine breite Palette an Themen und Fragen antworten. Dies macht ChatGPT zu einem wertvollen Werkzeug für Unternehmen, die ihren Kundenservice verbessern möchten.

Außerdem ist ChatGPT in der Lage, Texte zu generieren, die nahtlos in eine menschliche Konversation passen. Dies ist für viele Anwendungen, wie zum Beispiel die Erstellung von Inhalten für soziale Medien, sehr nützlich.

Ein weiterer Vorteil von ChatGPT ist, dass es immer besser wird, je mehr es genutzt wird. Es lernt durch die Interaktionen mit seinen Benutzern und verbessert so seine Leistungen stetig.

Insgesamt ist ChatGPT eine beeindruckende Text-KI, die viel Potenzial hat und bereits jetzt viele Anwendungsmöglichkeiten bietet. Es ist spannend zu sehen, wohin sich die Technologie in Zukunft entwickeln wird.

Das derzeit äußerst beliebte Sprachmodell ist ab sofort in zwei verschiedenen Varianten erhältlich: in einer kostenlosen Basic- und als Plus-Version für 20 US-Dollar monatlich.

Die gute Nachricht für aktuelle ChatGPT-Nutzer: die verwendete KI ist für beide Varianten identisch. Der so genannte Plus-Plan soll jedoch einige zusätzliche Vorteile bieten. Zum einen garantiert er Zugriff auch bei hoher Nachfrage, zum anderen soll die Reaktionsgeschwindigkeit von ChatGPT etwas schneller sein.

PSM.Media, Foto: Systembild für Text-KI © IStock