FRUIT LOGISTICA,Berlin,Medien,News,Presse

Fruit Logistica Innovation Award 2024

Veröffentlicht von PSM.Media

Fruit Logistica Berlin: Spannende Nominierte und Einführung des neuen FLIA Technology-Preises

Fruit Logistica Innovation Award: Nominierte vorgestellt und neuer Technologiepreis angekündigt

Berlin. Die führende Fachmesse für den globalen Fruchthandel hat die Shortlist der Nominierten für den diesjährigen Fruit Logistica Innovation Award (FLIA) bekannt gegeben.

Die Gewinner der jährlich verliehenen Auszeichnungen für herausragende Innovationen aus der gesamten Wertschöpfungskette von frischem Obst und Gemüse werden ausschließlich von den Fachbesucherinnen und Fachbesuchern der Fruit Logistica 2024 gewählt, die vom 7. bis 9. Februar 2024 in Berlin stattfindet.

Wie auf FruitLog, dem Newsblog der Fruit Logistica, bekannt gegeben wurde, gehören zu den Anwärtern auf den diesjährigen Preis eine perfekt gereifte, geschälte Avocado mit einer Haltbarkeit von einem Monat, eine vielseitige Kreuzung aus Kürbis und Gurke, ein neuer Wegbereiter in der Zucchini-Produktion, eine moderne Variante der Wassermelone und eine natürlich süße, rosarote Zwiebel.

Neben dem FLIA wird zum ersten Mal auch der FLIA Technology verliehen, mit dem Innovationen im Bereich Machinery&Technology gewürdigt werden. Zu den Nominierten für diesen Preis gehören der kleinste Spargelschäler der Welt zur Selbstbedienung, eine mobile App, die Früchte vor der Ernte zählt, eine natürliche Methode zur Verhinderung von Schäden durch Weiße Fliege bei Gewächshausgemüse, ein KI-gestützter Ernteschneider und ein Roboter-Exoskelett für Lagerarbeiterinnen und Lagerarbeiter.

Jedes der nominierten Produkte wird auf der Fruit Logistica 2024 in einem eigenen FLIA-Ausstellungsbereich zwischen den Hallen 20 und 21 sowie in einem speziellen FLIA Technology-Ausstellungsbereich zwischen den Hallen 1.1 und 2.1 zu sehen sein. Um technische Innovationen zu erleben, haben Fachbesucherinnen und Fachbesucher die Möglichkeit, an geführten Touren zu den Messeständen der FLIA Technology-Nominierten teilzunehmen. Alle, die abstimmen haben die Chance, einen von drei Apple AirPods Pro (2. Generation) zu gewinnen.

Die Gewinner werden im Rahmen einer Preisverleihung bekannt gegeben, die am Freitag, den 9. Februar 2024 um 14.30 Uhr im Ausstellungsbereich der FLIA Technology zwischen den Hallen 1.1 und 2.1 stattfindet.

FLIA und FLIA Technology sind die wichtigsten globalen Auszeichnungen der Obst- und Gemüsebranche und werden von der Messe Berlin zusammen mit Fruitnet Media International, dem offiziellen Partner der FRUIT LOGISTICA, verliehen.

Die Fruit Logistica ist die ideale Plattform für Unternehmen der internationalen Fruchthandelsbranche, um ihre neuesten Innovationen zu präsentieren. Von neu gezüchteten Sorten bis zu nachhaltigen Verpackungen, von datengesteuerten Produktionsmonitoren bis zu schädlingsresistenten Pflanzen können Fachbesucher vom 7. bis 9. Februar 2023 in Berlin viele neue und spannende Entwicklungen entdecken. Tickets für die Fruit Logistica können ausschließlich online im Vorverkauf über den offiziellen Ticketshop erworben werden.

Über die FRUIT LOGISTICA

Die Fruit Logistica ist die führende Fachmesse für den globalen Fruchthandel und bildet die gesamte Wertschöpfungskette der Obst- und Gemüsebranche, vom Erzeuger bis zum Point of Sale, ab. Auf der Fruit Logistica 2023 haben über 2.600 Aussteller aus 92 Ländern ihre Produkte, Dienstleistungen und technischen Lösungen präsentiert. Rund 63.500 Einkäuferinnen und Fachbesucherinnen aus 140 Ländern haben an der Veranstaltung teilgenommen. Die nächste Fruit Logistica findet vom 7. bis 9. Februar 2024 in Berlin statt.

Über die Messe Berlin

Seit 200 Jahren ist Berlin Messestandort, seit vielen Jahrzehnten einer der wichtigsten weltweit. Als landeseigene Messegesellschaft konzipiert, vermarktet und veranstaltet die Messe Berlin jedes Jahr hunderte Live-Events. Der Anspruch ist es, auf allen Veranstaltungen den Besucherinnen und Besuchern ein herausragender Gastgeber zu sein, bestmögliche Geschäftsimpulse zu geben und faire Bedingungen für Jede und Jeden zu gewährleisten. Dieses Selbstverständnis spiegelt sich im Unternehmensmotto: Messe Berlin – Hosting the World.

 

PSM.Media- Nachrichtenagentur mit Messe Berlin GmbH, Foto: Fruit Logistica 2020 © Messe Berlin GmbH