Zeitumstellung,Frühling,Sommerzeit,Uhren,News,Aktuelle

Zeitumstellung am Ostersonntag zur Sommerzeit

Veröffentlicht von PSM.Media

Die Zeitumstellung steht bevor

Der Frühling ist in vollem Gange und mit ihm kommt auch eine alljährliche Tradition zurück – die Zeitumstellung. Zweimal im Jahr stehen die meisten Menschen vor der Frage: Werden die Uhren jetzt eine Stunde vor- oder zurückgestellt?

Am kommenden Ostersonntag, den 31. März, ist es wieder so weit. In den frühen Morgenstunden wird die Zeit um eine Stunde vorgestellt. Das bedeutet konkret: Um 02 Uhr werden die Uhren auf 03 Uhr umgestellt. Der Ostersonntag verkürzt sich dadurch um eine Stunde, doch im Gegenzug dürfen wir uns über längere helle Abende freuen.

Diese Umstellung markiert den Beginn der Sommerzeit, die jedes Jahr am letzten Sonntag im März eingeführt wird. Die Sommerzeit endet dann wieder am letzten Sonntag im Oktober, dieses Jahr am 27. Oktober.

Mit der Zeitumstellung geht auch eine Umstellung in unserem täglichen Rhythmus einher. Während einige die zusätzliche Stunde Tageslicht am Abend begrüßen, müssen sich andere auf eine Stunde weniger Schlaf einstellen.

Wir möchten alle Bürgerinnen und Bürger dazu aufrufen, die Zeitumstellung nicht zu vergessen und ihre Uhren rechtzeitig anzupassen, um nicht den Anschluss zu verpassen.

 

PSM.Media- Nachrichtenagentur, Foto: Zeitumstellung zu Ostern © IStock