Deutschland unterliegt Spanien in dramatischem Duell

Deutschland unterliegt Spanien in dramatischem Duell

Veröffentlicht von PSM.Media

Dramatisches Aus: Deutschland scheitert in Verlängerung gegen Spanien

Stuttgart, 05.07.2024 – In einem packenden Viertelfinale der Heim-EM musste sich das deutsche Team am Freitagabend erst spät in der Verlängerung mit 1:2 gegen Spanien geschlagen geben. Dani Olmo brachte Spanien in der 52. Minute in Führung, während Florian Wirtz kurz vor Schluss den Ausgleich erzielte (89.). In der Verlängerung besiegelte Mikel Merino in der 119. Minute das Aus für Deutschland.

Toni Kroos: Ein emotionaler Abschied

Für Toni Kroos, der nach diesem Turnier seine Karriere beendet, war die Niederlage besonders bitter. „Unser Traum ist geplatzt“, sagte Kroos mit tränenerstickter Stimme. Das gesamte Team zeigte sich tief betroffen von der Niederlage, obwohl Kroos betonte, dass sie ein gutes Turnier gespielt hätten.

Die Schlüsselentscheidungen von Julian Nagelsmann

Bundestrainer Julian Nagelsmann versuchte alles, um das Spiel zu drehen. Seine Einwechslungen, darunter Florian Wirtz und Niclas Füllkrug, brachten neuen Schwung ins Spiel. Wirtz rettete das Team mit seinem späten Tor in die Verlängerung. Trotz dieser Bemühungen konnte Deutschland das entscheidende Tor nicht verhindern.

Spannende Spielmomente und kontroverse Entscheidungen

Das Spiel war geprägt von intensiven Szenen und umstrittenen Entscheidungen. In der ersten Halbzeit musste Pedri nach einem harten Foul von Toni Kroos verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Der Schiedsrichter verzichtete überraschend auf eine Gelbe Karte für Kroos.

Handspiel-Drama in der Verlängerung

In der Verlängerung sorgte ein vermeintliches Handspiel des spanischen Verteidigers Cucurella für große Aufregung. Schiedsrichter Anthony Taylor entschied jedoch auf Weiterspielen, was auch von der Videoassistentin Bibiana Steinhaus bestätigt wurde. Diese Entscheidung bleibt bis heute umstritten und führte zu heftigen Diskussionen.

Fazit und Ausblick

Das Ausscheiden der deutschen Mannschaft ist ein herber Rückschlag, besonders vor heimischem Publikum. Bundestrainer Julian Nagelsmann zeigte sich nach dem Spiel tief bewegt und kämpfte mit den Tränen. Das spanische Team trifft nun im Halbfinale auf Frankreich.

Teilen Sie diesen Artikel und bleiben Sie über die neuesten Entwicklungen bei der EM 2024 auf dem Laufenden!

 

PSM.Media- Nachrichtenagentur, Foto: Mikel Merino (rechts) hat soeben das entscheidende Tor erzielt. Ferran Torres (links) freut sich mit ihm © Screenshot TV Übertragung