Wolfgang Ischinger,München,Politik,Presse,News,Medien,

Ischinger warnt vor- ungewöhnlich ernster internationaler Lage

14. Februar, startete in München die 56. Sicherheitskonferenz München- Vor Beginn der Münchner Sicherheitskonferenz hat deren Leiter Wolfgang Ischinger von einer “ungewöhnlich ernsten” Lage in der Welt gesprochen. Angesichts der “sehr gefährlichen” internationalen Situation sei es wichtig, dass auf der politischen Ebene “geredet” und “nicht geschossen” werde, sagte Ischinger am

Weiterlesen
Jens Spahn,Angela Merkel,Politik,Berlin,News,Aktuelle

Spahn fordert Emanzipation der CDU von Merkel

Die CDU steckt in der Krise. Sie ist hausgemacht und Kanzlerin Merkel hat für viele in der Partei ihren Anteil daran Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat sich für eine Emanzipation der CDU von der Bundeskanzlerin und langjährigen Parteichefin Angela Merkel ausgesprochen. Nach vielen Jahren, die von Merkel geprägt gewesen seien,

Weiterlesen
Frank Walter Steinmeier,Politik,

Steinmeier eröffnet Münchner Sicherheitskonferenz

Dunkle Limousinen stehen vor Beginn der Münchner Sicherheitskonferenz vor dem Tagungshotel In München beginnt heute (14.00 Uhr) die 56. Sicherheitskonferenz. Das Treffen in der bayerischen Landeshauptstadt wird von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier eröffnet. Zu der bis Sonntag dauernden Konferenz werden mehr als 800 Teilnehmer erwartet, darunter gut 40 Staats- und Regierungschefs

Weiterlesen
Jens Spahn,Berlin,Tagung,Konferenz,Kongress,News,Presse

Spahn warnt vor Arzneimittel-Engpässen wegen Coronavirus

Gesundheitsminister tagen für den Fall der Ausbreitung in Europa Berlin- Wegen des Coronavirus werden in der EU Engpässe bei Arzneimitteln und Schutzkleidung befürchtet. In China würden wichtige Wirkstoffe produziert, die für viele Medikamente nötig seien, sagte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) am Donnerstag bei einem Sondertreffen mit seinen EU-Kollegen in Brüssel.

Weiterlesen