Potsdam,KU64,Berlin,Zahnarzt,Zahnärztin,Presse,News,Medien

Berlin- Der Zahnarzt geht zum Zahnarzt

KU64 Potsdam im neuen Ärztehaus Palais Ritz Potsdam- Was passiert, wenn Zahnärzte zum Zahnarzt gehen? Eine mehr als philosophische Frage! Wohl an, aber darum ging es an diesem Abend überhaupt nicht: Potsdam verfügt seit dem 18. November 2019 über einen Dental Spa Tempel. Sieben hoch qualifizierte Experten unterschiedlicher Spezialgebiete offerieren

Weiterlesen
Nachrichten,Mädchen,News,Presse,Aktuelle,Presse

Potsdam- Vermisste Sechsjährige mutmaßlich sexuell missbraucht

Festgenommener soll vor den Haftrichter Potsdam- Vermisste Sechsjährige mutmaßlich sexuell missbraucht- Ein über Nacht vermisstes sechsjähriges Mädchen ist mutmaßlich sexuell missbraucht worden. Ein 58-jähriger Deutscher wurde festgenommen und soll noch am Montag einem Haftrichter vorgeführt werden, wie ein Sprecher der Potsdamer Staatsanwaltschaft der Nachrichtenagentur AFP sagte. Dem Verdächtigen wird schwerer

Weiterlesen
Kindermörder,News,Presse,Rechtsprechung,News,Aktuelle

Sicherheitsverwahrung für Silvio S.?

Mörder von Elias und Mohamed steht wieder vor Gericht Das Potsdamer Landgericht verhandelt im Fall des Kindermörders Silvio S. ab Freitag (10.00 Uhr) erneut über eine mögliche Sicherungsverwahrung. Das Gericht verurteilte den Mörder von Elias und Mohamed vor fast drei Jahren zu einer lebenslangen Haftstrafe, verzichtete jedoch auf die Anordnung

Weiterlesen
Brandenburgball,Medien,Potsdam,People,Kultur,Spenden,Soziales,Jette Joop,Dieter Hallervorden,News,Presse,Aktuelles,Nachrichten

Feierlaune beim Brandenburgball 2019

Stargäste auf dem roten Teppich in Potsdam Potsdam- Am Wochenende 26.01.2019 stellte Potsdam in Sachen Glamour mal wieder alles in den Schatten. Mehr als 600 Gäste zählt die Ballnacht im Potsdamer Kongresshotel am Templiner See. Beim 19. Feierlaune beim Brandenburgball 2019 gab es ein Staraufgebot, das seines Gleichen sucht. Wir trafen

Weiterlesen
Potsdam, Arbeit, Innenpolitik, Thomas Jung, Gerichtsvollzieher, Justiz, Partei, Politik

Gerichtsvollzieher trauen sich nicht mehr zu vollstrecken

Thomas Jung: So weit hat Rot-Rot unser Land gebracht Potsdam- Mindestens zwei von vier Gerichtsvollzieher in Brandenburg vollstrecken aus Angst vor Übergriffen derzeit oft keine Forderungen mehr. So steht es in einem 40-seitigen Beratungsbericht des Landesrechnungshofs. Zusätzlich sorgt der Krankenstand in den Amtsgerichten Cottbus, Neuruppin und Oranienburg für Bearbeitungszeiten von

Weiterlesen