Priti Patel ,Großbritannien,Presse,News,Medien,Aktuelle

Britische Regierung will 2021 Freizügigkeit für EU-Arbeitskräfte abschaffen

Neues Punktesystem soll Zuwanderung deutlich begrenzen London- Die britische Regierung will nach dem Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union der Freizügigkeit für europäische Arbeitskräfte ein Ende setzen und die Einwanderung von geringqualifizierten Billigkräften deutlich begrenzen. Die von Innenministerin Priti Patel vorgestellten Pläne für ein neues Einwanderungssystem ab kommendem Jahr sorgten

Weiterlesen
Frühjahrskonferenz,Kiel,Politik,News

Innenminister-Frühjahrskonferenz

Abschiebungen nach Afghanistan, Überwachung von Smart-Geräten, der Kampf gegen Familienclans Innenminister-Frühjahrskonferenz von Bund und Ländern setzen heute ihre Konferenz in Kiel fort. Ergebnisse sollen im Anschluss (12.00 Uhr) auf einer Pressekonferenz vorgestellt werden. Strittig sind etwa Forderungen aus den Reihen der Union nach einer deutlichen Ausweitung von Abschiebungen nach Afghanistan.

Weiterlesen
Presse,News,Abschiebungen,Afghanistan

Protest gegen Abschiebungen nach Afghanistan

Innenminister beraten über Abschiebungen und Zugriff auf Smarthome-Daten Kiel- Die Innenminister von Bund und Ländern kommen heute (09.45 Uhr) in Kiel zu ihrer offiziellen Konferenz zusammen. Im Vordergrund der Beratungen wird das Thema Abschiebungen stehen. Für Flüchtlinge aus Afghanistan steht der Vorschlag im Raum, künftig nicht mehr nur Straftäter, Gefährder

Weiterlesen
Kevin Kühnert,Politik,Andreas Scheuer

Scharfe Kritik aus Union und FDP an Kühnert

Juso-Chef hatte Kollektivierung von Großunternehmen gefordert Berlin- Politiker von Union und FDP haben scharfe Kritik an Juso-Chef Kevin Kühnert wegen dessen Forderung nach einer Kollektivierung von Großunternehmen wie dem Automobilkonzern BMW geübt. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) sagte der “Bild”-Zeitung von Donnerstag, die Forderung Kühnerts zeige “das rückwärtsgewandte und verschrobene Retro-Weltbild

Weiterlesen
Olaf Scholz,Politik,Berlin

Union wirft Scholz Wahltaktik bei Haushaltsplanung vor

Budget 2020 dürfte Thema beim Koalitionsausschuss am Abend sein Vor Beratungen der Koalitionsspitzen am Abend gibt es Streit zwischen Union und SPD über die Haushaltsprioritäten für das kommende Jahr. Der Haushaltsexperte der Unionsfraktion, Eckhardt Rehberg (CDU), warf Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) wahltaktische Überlegungen vor. Der SPD-Haushaltspolitiker Johannes Kahrs verwahrte sich

Weiterlesen