Facebook wehrt sich gegen Maas’ Anti-Hass-Gesetz

Facebook wehrt sich gegen Maas’ Anti-Hass-Gesetz

Erstmals nimmt Facebook Stellung zum dem umstrittenen Gesetzentwurf von Justizminister Heiko Maas. Kern der Kritik: Staatliche Aufgaben dürften nicht auf Plattformbetreiber abgewälzt werden. Facebook wehrt sich laut «Wirtschaftswoche» gegen den Gesetzentwurf von Justizminister Heiko Maas gegen Hass und Hetze im Netz. Das Gesetz sei ungeeignet, um diese Phänomene zu bekämpfen,

Weiterlesen