SPD,Politik,Netzwelt,5G,Bundesrat,Mecklenburg-Vorpommern ,Rheinland-Pfalz,Presse,News,Nachrichten

Versteigerung der 5G-Frequenzen

SPD-Länder fordern Nachbesserungen Berlin- Vor den Beratungen im Bundesrat zur Förderung der Mobilfunkversorgung haben Mecklenburg-Vorpommern und Rheinland-Pfalz Nachbesserungen bei der geplanten Versteigerung der 5G-Frequenzen gefordert. Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) sagte der „Rheinischen Post“ vom Freitag, nötig sei eine „hundertprozentige Versorgung mit Mobilfunk überall in Deutschland“. Der Bund müsse die

Weiterlesen
Union ,Grünen,Blockadepolitik,Berlin,Politik,News,Presse,Aktuelles,Bundesrat

Abstimmung im Bundesrat

Union wirft Grünen im Streit um sichere Herkunftsstaaten Blockadepolitik vor Vor den Bundesrats-Beratungen über die Einstufung von Marokko, Tunesien, Algerien und Georgien als sichere Herkunftsstaaten hat die Union die Grünen scharf attackiert. CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt warf den Grünen am Freitag eine „ideologische Blockade“ vor. Der innenpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Mathias

Weiterlesen
KRANKENVERSICHERUNG,Bundesrat,Rente,,Brückenteilzeit,Politik,Nachrichten,News,Presse,Aktuelles

ZUKUNFT DER KRANKENVERSICHERUNG

Bundesrat entscheidet über Rente, Beitragsparität und Brückenteilzeit Berlin- Der Bundesrat berät heute (ab 09.30 Uhr) abschließend über eine Reihe wichtiger Gesetze der großen Koalition. Dazu gehört das Gesetz zum Ausbau der Mütterrente und zur Stabilisierung der Altersbezüge. Auch über die Rückkehr zur Beitragsparität in der gesetzlichen Krankenversicherung entscheidet die Länderkammer.

Weiterlesen
Naturschutz Tiere, Bundesrat, Verbände, Tierhaltung, Agrar, Artenschutz, Wolf, Politik, Umwelt,Berlin

BUND fordert vom Bundesrat:

Tierhaltung und Artenschutz stärken statt Abschuss von Wölfen zu vereinfachen Berlin- Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) fordert den Bundesrat auf, bei seinen Beratungen über den Umgang mit Wölfen die Stärkung der Weidetierhalter in den Mittelpunkt zu stellen. Auf Initiative der Länder Niedersachsen, Brandenburg und Sachsen debattiert die

Weiterlesen
Bundesrat, Wirtschaft, Länderkammer, Governance, Banken, Verbände, Einlagensicherung, Politik, Unternehmen, EU, München

Bedenken zur EU-Einlagensicherung

Länderkammer nimmt zur Vollendung der Bankenunion Stellung München – Der Bundesrat hat erhebliche Bedenken gegen die jüngst von der EU-Kommission überarbeiteten Pläne für ein europäisches Einlagensicherungssystem. In einer heute verabschiedeten Stellungnahme lehnt die Länderkammer die Vorschläge aus Brüssel deshalb ab. Diese führten in letzter Konsequenz zu einer Vergemeinschaftung der nationalen

Weiterlesen
Bild, IDD, Honorarverbot, Umfrage, Doppelberatungspflicht, Bundesrat, Politik, Finanzen, Governance, Versicherungsvertriebsrichtlinie, Versicherung, München

IDD im Bundesrat verabschiedet: Viele Versicherer stehen noch am Anfang

München – Der Bundesrat verabschiedete heute die Versicherungsvertriebsrichtlinie (IDD). Bis auf zwei Änderungen zugunsten der Versicherungsmakler wurde IDD gemäß zuvor veröffentlichtem Regierungsentwurf umgesetzt. Das Gesetz tritt am 23. Februar 2018 in Kraft. Aktuelle Marktbeobachtungen der Business- und IT-Beratung Q_PERIOR zeigen, dass diverse Versicherer aufgrund unzureichender Vorbereitung bei der fristgerechten Umsetzung

Weiterlesen