Fußball,Hans-Joachim Watzke,Borussia Dortmund

Watzke wünscht Schalke den Klassenerhalt

BVB-Boss Watzke: Will nicht, dass Schalke absteigt Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund wünscht dem Erzrivalen Schalke 04 den Klassenerhalt. „Ich will nicht, dass Schalke absteigt. Die Bundesliga braucht Schalke und die Derbys“, sagte er der Bild vor dem Revierderby am kommenden Samstag (15.30 Uhr/Sky und ARD). Die Königsblauen

Weiterlesen
Kylian Mbappe,Fußball,Neymar da Silva Santos

PSG zum achten Mal Meister

Neymar-Comeback – Mbappe-Dreierpack Paris- Mit einem Dreierpack von Weltmeister Kylian Mbappe, dem Comeback von Superstar Neymar und einem Sieg gegen AS Monaco hat Paris St. Germain seine achte französische Fußball-Meisterschaft gefeiert. Nachdem der FC Toulouse die Pariser am Sonntagnachmittag durch ein 0:0 gegen PSG-Verfolger OSC Lille bereits zum alten und

Weiterlesen
Hooligans,Fußball,Rechtsextremen

Rechtsextremes Netzwerk

Hooligans und Neonazis bedrohen deutschen Fußball Die engen Verflechtungen zwischen Fußball-Hooligans und einem Rechtsextremes Netzwerk beschäftigen die deutschen Sicherheitsbehörden. Eine „nicht unerhebliche Zahl von Hooligan- und Ultra-Gruppierungen“ verfüge über Mitglieder, „die bereits anderweitig mit rechtsextremistisch motivierten Straftaten aufgefallen sind“, heißt es in der Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Anfrage der

Weiterlesen
Nico Schulz,Julian Nagelsmann,Borussia Dortmund

Hoffenheim droht Abgang von Schulz und Demirbay

Die Stimmung sinkt vor dem Abgang des Trainers Julian Nagelsmann Dem Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim droht neben dem Verlust von Trainer Julian Nagelsmann (31) offenbar auch der Abgang seiner Nationalspieler Nico Schulz (26) und Kerem Demirbay (25). Wie der kicker und die Bild-Zeitung berichten, ist Borussia Dortmund an Linksverteidiger Schulz interessiert.

Weiterlesen
Joachim Löw ,Fußball,Amsterdam

Löw empfindet- keine Genugtuung gegenüber Kritikern

Das Spielglück ist bei der DFB-Elf zurück – Löw happy Amsterdam- Der zuletzt kritisierte Bundestrainer Joachim Löw sieht den Auftaktsieg in der EM-Qualifikation bei Erzrivale Niederlande nicht als persönlichen Triumph. „Ich empfinde es gegenüber den Kritikern nicht als Genugtuung“, sagte Löw nach dem 3:2 (2:0) gegen Oranje am Sonntag in

Weiterlesen