Frank-Walter Steinmeier,Politik,News;Presse,Kolumbien,Ecuador

Steinmeier in Südamerika

Ein Besuch in Zeiten der Krise Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier bricht heute zu einer sechstägigen Reise nach Kolumbien und Ecuador auf. Anlass der Reise ist der 250. Geburtstag des deutschen Gelehrten Alexander von Humboldt und dessen Lateinamerika-Reise vor 220 Jahren. Ein wichtiges Thema des Besuchs ist allerdings auch die gegenwärtige schwere

Weiterlesen
Kolumbien,Tienditas-Brücke,Ausland,News,Presse,Nachrichten,Insight,Cúcuta ,Juan Guaidó

Guaidó fordert Ende der Blockade

Brücke vor geplanter Hilfslieferung noch immer versperrt Venezuelas selbsternannter Übergangspräsident Juan Guaidó hat das Militär aufgerufen, internationale Hilfslieferungen ins Land zu lassen. Guaidó bezeichnete die Blockade einer Brücke an der Grenze zu Kolumbien am Mittwoch als „absurde Reaktion eines Regimes, das sich nicht für die Bürger interessiert“. Im Ringen um

Weiterlesen
Kolumbien,Tienditas-Brücke,Ausland,News,Presse,Nachrichten,Insight,Cúcuta

Venezuela- Armee blockiert Grenzübergang zu Kolumbien

Brücke vor geplanter Hilfslieferung versperrt Venezuela- Vor einer geplanten internationalen Hilfslieferung haben venezolanische Soldaten nach Oppositionsangaben einen Grenzübergang zu Kolumbien blockiert. Ein Tanklastwagen und ein riesiger Container versperrten am Dienstag die Tienditas-Brücke zwischen den Nachbarstaaten, wie Journalisten der Nachrichtenagentur AFP berichteten. Der oppositionelle Abgeordnete Franklyn Duarte sagte, der Übergang zwischen

Weiterlesen
Iván Duque,LN-Guerilla ,People,Kolumbien,News,Presse,Aktuelles,,Ausland

Kolumbien- Nach Anschlag auf Polizeiakademie

Präsident Iván Duque erklärt Friedensgespräche mit ELN-Guerilla für beendet Kolumbien-  Präsident Iván Duque hat die Friedensgespräche mit der Guerillagruppe ELN für beendet erklärt. Er habe die Haftbefehle gegen zehn ELN-Unterhändler, die an Friedensgesprächen in Kuba teilgenommen hatten, wieder in Kraft gesetzt, teilte Duque am Freitag mit. Zuvor hatte die Regierung

Weiterlesen
Ivan Duque,Kolumbien,Politik,Ausland,Außenpolitik,Nachrichten,Bogotá,Rechter Politiker Duque

Rechter Politiker Duque tritt Amt als Kolumbiens Präsident an

Der 42-jährige neue Präsident will: Korrekturen- im FARC-Friedensprozess durchsetzen In Kolumbien vollzieht sich am Dienstag ein Machtwechsel: Der im Juni gewählte rechtsgerichtete Politiker Iván Duque wird in Bogotá als neuer Präsident vereidigt. Duques Amtsantritt stellt das Friedensabkommen in Frage, mit dem sein Vorgänger Juan Manuel Santos den jahrzehntelangen Guerilla-Krieg beendet

Weiterlesen
Präsident, Kolumbien,Duque,Farc-Guerilla, Iván Duque,Wahlen,Nachrichten, Gustavo Petro

Kandidat Duque gewinnt Präsidentschaftswahl in Kolumbien

Iván Duque Konservativer wird Präsident in Kolumbien konservative Kritiker des Friedensabkommens mit der Farc-Guerilla, Iván Duque, hat die Präsidentschaftswahl in Kolumbien gewonnen. Duque erzielte er in  Stichwahl am Sonntag 54 Prozent der Stimmen, wie die Wahlbehörde mitteilte. Er setzte sich damit gegen seinen linksgerichteten Konkurrenten Gustavo Petro durch, der auf

Weiterlesen