EU-Gipfel,Brexit,Brüssel,

EU-Gipfel gibt grünes Licht für Verschiebung des Brexit

Austritt am 29. März unwahrscheinlich – Entscheidung soll im April fallen Gut eine Woche vor dem Brexit-Termin hat der EU-Gipfel auf Bitten der Briten einer Verschiebung zugestimmt. Die Staats- und Regierungschefs der verbleibenden 27 EU-Staaten beschlossen am Donnerstagabend zwei Optionen, die einen chaotischen Austritt Großbritanniens am 29. März – dem

Weiterlesen
EU-Gipfel,London,Außenpolitik

EU-Gipfel berät über Verschiebung des Brexit

Nach Bittbrief von Premierministerin May London- Gut eine Woche vor dem Brexit-Termin berät der EU-Gipfel am Donnerstag über eine mögliche Verschiebung des britischen EU-Austritts (15.00 Uhr). EU-Ratspräsident Donald Tusk hatte am Mittwoch gesagt, die EU sei zu einer „kurzen Verschiebung“ unter der Bedingung bereit, dass das Londoner Unterhaus das vereinbarte

Weiterlesen
Brexit-Abkommen,Außenpolitik,Theresa May

May will weiter für geordneten EU-Austritt kämpfen

Britische Premierministerin ruft Abgeordnete erneut zur Annahme des Brexit-Abkommens auf Die britische Premierministerin Theresa May will weiter für einen geordneten EU-Austritt ihres Landes kämpfen. „Ich hoffe leidenschaftlich, dass die Abgeordneten einen Weg finden, um das Abkommen zu unterstützen, das ich mit der EU ausgehandelt habe“, sagte May am Mittwochabend in

Weiterlesen
London, Elmar Brok, Brexit

Brok- Zustimmung der EU-Staaten zu Brexit-Aufschub ist unsicher

EVP-Politiker für Fristverlängerung höchstens bis zur EU-Wahl im Mai London- Nach Einschätzung des Brexit-Beauftragten der Europäischen Volkspartei (EVP), Elmar Brok (CDU), ist eine Zustimmung der EU-Staaten zu einer Verschiebung des EU-Austritts Großbritanniens unsicher. Die Zustimmung müsse einstimmig erfolgen, dazu gebe es derzeit aber „doch sehr unterschiedliche Auffassungen“, sagte der EU-Parlamentarier

Weiterlesen
London,Brexit-Vertrag,Außenpolitik

EU-Austritt Großbritanniens

Tory-Abgeordneter hält Ja im Unterhaus zu Brexit-Vertrag für möglich London- Ein britischer Tory-Abgeordneter hält es für möglich, dass das britische Unterhaus im dritten Anlauf den Brexit-Vertrag mit der Europäischen Union doch noch annimmt. Nötig sei dafür von Brüssel „nur ein bisschen Bewegung beim Backstop“, sagte der Konservative Greg Hands am

Weiterlesen
Aktuelles,Flughafen Heathrow,News

Flughafen Heathrow soll dritte Start- und Landebahn erhalten

Londons Bürgermeister klagt gegen geplanten Ausbau von Flughafen Heathrow London- Bürgermeister Sadiq Khan will den geplanten Ausbau des Hauptstadtflughafens Heathrow gerichtlich stoppen lassen. Khan, die Umweltschutzorganisation Greenpeace und fünf Gemeinderäte wollen am Montag vor dem Londoner High Court Klage gegen die geplante dritte Start- und Landebahn einreichen, wie sie am

Weiterlesen