Amokfahrt von Münster,Münster,Amokfahrt,Nachrichten,Lüneburg

Viertes Todesopfer nach Amokfahrt von Münster

Ein weiteres Opfer des Amokfahrers in Münster gestorben Knapp vier Monate nach Amokfahrt von Münster ist die Zahl der Todesopfer auf vier gestiegen. In einer Klinik der westfälischen Stadt erlag ein 56-jähriger Niederländer seinen lebensgefährlichen Verletzungen, wie ein Polizeisprecher am Montag sagte. Die Todesfahrt von Münster hatte bundesweit Entsetzen ausgelöst.

Weiterlesen
Politik, Handel, Umweltpolitik, Agrar, Naturschutz, Verbraucher, Nachhaltigkeit, Lebensmittel, Umwelt, Lüneburg

Aktivisten protestieren:

Greenpeace-Aktivisten protestieren vor Agrarministerkonferenz für Tierwohl Umweltschützer setzen schwimmenden Schweinestall auf die Ilmenau Lüneburg – 29. 9. 2017 – Mit einem fünf mal drei Meter großen aufblasbaren Schwein in einem engen schwimmenden Stall protestieren Aktivisten von Greenpeace heute auf der Ilmenau gegen miserable Bedingungen in der deutschen Schweinemast. Kletterer haben

Weiterlesen