Galaxy Fold,Samsung,Handy

Samsung verschiebt Start von faltbarem Handy Galaxy Fold

Grund sind Berichte über Probleme mit Bildschirmen Wegen Problemen mit den Bildschirmen verschiebt Samsung den Start seines faltbaren Smartphones Galaxy Fold. Der südkoreanische Konzern teilte am Montag mit, Testberichte hätten gezeigt, dass das Gerät „weiterer Verbesserungen“ bedürfe. Eigentlich sollte das Falt-Handy diese Woche in den Handel kommen. Journalisten, denen im

Weiterlesen
Huawei,Technologiekonzern,Ren Zhengfei

Huawei-Gründer – Spionieren nicht für die chinesische Regierung

Huawei-Gründer Ren Zhengfei offen für Anti-Spionage-Abkommen mit Deutschland In den Bemühungen um eine Beteiligung des chinesischen Technologiekonzerns Huawei am Mobilfunkausbau in Deutschland kommt Medienberichten zufolge Bewegung in ein Anti-Spionage-Abkommen. Huawei-Gründer Ren Zhengfei sagte der „Wirtschaftswoche“ sowie dem „Handelsblatt“, im vergangenen Monat habe es Gespräche „mit dem deutschen Innenministerium“ gegeben. Das

Weiterlesen
EU,Urheberrechtsreform,Netzwelt

EU-Staaten stimmen abschließend über Urheberrechtsreform ab

Die heftig umstrittene Reform des EU-Urheberrechts könnte heute die letzte Hürde nehmen Luxemburg- Vertreter der Mitgliedstaaten der EU werden heute (10.00 Uhr) über die endgültige Annahme der EU-Urheberrechtsreform abstimmen. Das Votum wird am Rande des Treffens der EU-Agrarminister in Luxemburg abgehalten, eine inhaltliche Diskussion ist nicht vorgesehen. Für Deutschland nimmt

Weiterlesen
Börsengang,Uber,Finanzen

Uber reichte Dokumente für Börsengang ein

Fahrdienstvermittler machte im vergangenen Jahr 11,3 Milliarden Dollar Umsatz Der US-Fahrdienstvermittler Uber hat einen wichtigen Schritt für seinen Börsengang unternommen. Das Unternehmen reichte am Donnerstag die nötigen Unterlagen bei der US-Börsenaufsicht SEC ein. Allerdings machte Uber in den Dokumenten keine Angaben darüber, wieviel Geld mit dem Börsengang eingenommen werden soll

Weiterlesen
Facebook,BGH,Bundesgerichtshof

BGH urteilt über Weitergabe von Nutzerdaten bei Facebook

Bundesgerichtshof verkündet Urteil zu Facebook Karlsruhe- Der Bundesgerichtshof (BGH) verkündet heute (09.00 Uhr) ein Urteil zur Weitergabe von Nutzerdaten durch Facebook. Dabei geht es um ein „App-Zentrum“, in dem Facebook-Nutzer kostenlose Internet-Spiele aufrufen können. Mit seiner Klage rügt der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv), dass Facebook dann Nutzerdaten an die Spielebetreiber übermittelt.

Weiterlesen
Facebook,Steuervergünstigungen,Finanzen

Facebook- Betrug über ein Jahr lang online

Hunderte Inserate lockten Bürger mit vermeintlichen Steuervergünstigungen für Solarpanels Menlo Park- In den USA erzürnt eine groß angelegte Betrugskampagne mit gefälschter Werbung auf Facebook die Gemüter von Bürgern und Politikern. Online-Gauner haben es über ein Jahr lang geschafft, hunderte von Inseraten in dem sozialen Netzwerk zu platzieren, die Nutzer dazu

Weiterlesen