Tarifverhandlungen,Verdi,Potsdam

Länder-Tarifverhandlungen werden fortgesetzt

Tarifverhandlungen: Einigung am Wochenende? Die Tarifverhandlungen für die gut 800.000 Angestellten der Länder außer Hessen werden heute (09.00 Uhr) in dritter Runde in Potsdam fortgesetzt. Am Freitag war das für diesen Tag in Aussicht gestellte Arbeitgeberangebot der Tarifgemeinschaft der Länder (TdL) nach Verdi-Angaben zunächst ausgeblieben. Verdi und der Beamtenbund fordern

Weiterlesen
Ländertarifverhandlungen

Ländertarifverhandlungen gehen in dritte Runde

Öffentlicher Dienst der Länder: Tarifverhandlungen gehen weiter Hessen- Ländertarifverhandlungen gehen in dritte Runde. Nach gut zweiwöchigen bundesweiten Warnstreiks werden heute (14.00 Uhr) die Verhandlungen für die Angestellten der Bundesländer mit Ausnahme von Hessen fortgesetzt. Die Tarifgemeinschaft deutscher Länder als Arbeitgeberverband sowie die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi und der Deutsche Beamtenbund wollen bis

Weiterlesen
Gewerkschaft,Verdi,öffentlichen Dienst

Erneut Warnstreiks im öffentlichen Dienst

Auch wieder Berlin betroffen – Gewerkschaften betonen Entschlossenheit Berlin- Einen Tag vor dem Beginn der dritten Tarifrunde für den öffentlichen Dienst der Länder haben die Gewerkschaften am Mittwoch noch einmal tausende Mitglieder zu Warnstreiks mobilisiert. In Berlin beteiligten sich Verdi zufolge mehr als 16.000 Tarifbeschäftigte vor allem aus dem Sozial-

Weiterlesen
Berlin,U-Bahnen, Busse ,Trams ,Nahverkehr,Streik,Warnstreik,Berliner Verkehrsbetriebe,BVG

Warnstreik bei der BVG

U-Bahnen, Busse und Trams stehen in Berlin still Berlin- Der Warnstreik bei den Berliner Verkehrsbetrieben hat heute, am 15. Februar 2019 gegen 3:00 Uhr begonnen. Alle Bereiche der BVG, so der Busbetrieb, die Straßenbahnen und U-Bahnen sowie die Werkstätten und Verwaltung werden bestreikt. Trotz mehrfacher Aufrufe der BVG-Geschäftsführung zum Streikbruch

Weiterlesen
Brussels Airlines,Luftverkehr,Streik,News,Nachrichten,Insight

Brussels Airlines streicht für Mittwoch alle Flüge

11.000 Passagiere betroffen vom Generalstreik der belgische Fluggesellschaft Wegen eines Generalstreiks stellt die belgische Fluggesellschaft Brussels Airlines den Betrieb am kommenden Mittwoch ein. Alle 222 Flüge fallen aus, wie die Lufthansa-Tochter am Freitag mitteilte. Mehr als 16.000 Passagiere seien betroffen. Möglicherweise gibt es an dem Tag in Belgien überhaupt keinen

Weiterlesen