Ermittlungen gegen LAGESO-Chef

Berlin – Nach Recherchen der rbb-Abendschau ermittelt die Staatsanwalt Berlin gegen den alten und neuen LAGESO-Chef, Franz Allert, und zwei weitere Mitarbeiter wegen des Verdachts der Untreue. Ihnen wird vorgeworfen, überhöhte Vergütungen an Sprachmittler gezahlt zu haben. Der Sprecher der Staatsanwaltschaft Martin Steltner bestätigte die Recherche der Abendschau. Zum Stand

Weiterlesen