Tarifverhandlungen,Verdi,Potsdam

Länder-Tarifverhandlungen werden fortgesetzt

Tarifverhandlungen: Einigung am Wochenende? Die Tarifverhandlungen für die gut 800.000 Angestellten der Länder außer Hessen werden heute (09.00 Uhr) in dritter Runde in Potsdam fortgesetzt. Am Freitag war das für diesen Tag in Aussicht gestellte Arbeitgeberangebot der Tarifgemeinschaft der Länder (TdL) nach Verdi-Angaben zunächst ausgeblieben. Verdi und der Beamtenbund fordern

Weiterlesen
Ländertarifverhandlungen

Ländertarifverhandlungen gehen in dritte Runde

Öffentlicher Dienst der Länder: Tarifverhandlungen gehen weiter Hessen- Ländertarifverhandlungen gehen in dritte Runde. Nach gut zweiwöchigen bundesweiten Warnstreiks werden heute (14.00 Uhr) die Verhandlungen für die Angestellten der Bundesländer mit Ausnahme von Hessen fortgesetzt. Die Tarifgemeinschaft deutscher Länder als Arbeitgeberverband sowie die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi und der Deutsche Beamtenbund wollen bis

Weiterlesen
Gewerkschaft,Verdi,öffentlichen Dienst

Erneut Warnstreiks im öffentlichen Dienst

Auch wieder Berlin betroffen – Gewerkschaften betonen Entschlossenheit Berlin- Einen Tag vor dem Beginn der dritten Tarifrunde für den öffentlichen Dienst der Länder haben die Gewerkschaften am Mittwoch noch einmal tausende Mitglieder zu Warnstreiks mobilisiert. In Berlin beteiligten sich Verdi zufolge mehr als 16.000 Tarifbeschäftigte vor allem aus dem Sozial-

Weiterlesen
Frank Bsirske,Warnstreik,öffentlichen Dienst der Länder

Eskalation der Warnstreiks möglich

Verdi-Chef Bsirske: Eskalation des Tarifstreits im öffentlichen Dienst erdenklich Berlin- Vor der am Donnerstag anstehenden dritten Verhandlungsrunde im Tarifstreit des öffentlichen Diensts der Länder hält Verdi-Chef Frank Bsirske eine weitere Zuspitzung der Auseinandersetzung für möglich. „Ich schließe im Moment auch eine Eskalation nicht aus“, sagte er den Zeitungen der Funke

Weiterlesen
Warnstreik,öffentlichen Dienst der Länder

Streiks im öffentlichen Dienst der Länder

Erstmals flächendeckende Warnstreiks Hamburg- Vor Beginn der dritten Tarifrunde für den öffentlichen Dienst der Bundesländer soll es heute erstmals flächendeckende Warnstreiks geben. Die Gewerkschaften riefen unter anderem alle Tarifbeschäftigten des öffentlichen Diensts in Baden-Württemberg und Hamburg zu Arbeitsniederlegungen und Demonstrationen auf. Auch die Unikliniken in Nordrhein-Westfalen werden bestreikt. Am Dienstag

Weiterlesen
BVG,Warnstreiks,Berlin,News,Nachrichten,Berlin

Berlin- BVG-Warnstreiks

Berliner Unternehmen warnen vor Kosten in Millionenhöhe Berlin- Die Berliner Wirtschaft hat vor Kosten in Millionenhöhe wegen des Warnstreiks bei den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG-Warnstreiks) am Freitag gewarnt. „Wenn der Wirtschaftsverkehr und zehntausende Pendler gleichermaßen ausgebremst werden, kann dies zu enormen Schäden bei den Unternehmen führen“, erklärte der Hauptgeschäftsführer der Unternehmensverbände

Weiterlesen