Coronavirus,Zuschüsse,Berlin,Geld,Presse,News,Medien

Förderbank zahlt Corona-Hilfen- Warteschlange, Server, Datenprobleme

Soforthilfen: Rettungsdarlehen gestoppt– Antragsvolumen deutlich höher als geplant – Antragsannahme bis auf Weiteres ausgesetzt Berlin- Kleinunternehmen und Selbstständige können seit Freitagmittag versuchen Hilfen zu beantragen, die Teil eines Sofortprogramms des Landes Berlin sind. Die Investitionsbank stellt Hilfen für Unternehmen bereit, die durch die Coronavirus-Pandemie in eine schwierige finanzielle Lage kommen –

Weiterlesen
Berlin,Politik,Angela Merkel,Coronavirus,Presse,News,Medien

Merkel dankt Bürgern für Disziplin in Coronakrise

Kanzlerin warnt vor Ungeduld bei Lockerung von Schutzmaßnahmen Berlin- Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat den Bürgerinnen und Bürgern für ihre Disziplin bei der Beachtung der Einschränkungen wegen der Corona-Pandemie gedankt. „Danke – von ganzem Herzen Danke!“, sagte Merkel am Samstag in einem Audio-Podcast, das sie telefonisch aus ihrer häuslichen Quarantäne

Weiterlesen
Medien,News,Coronavirus,Aktuelle

Coronavirus – wie geht es Ihnen?

Wir lassen die Betroffen zu Wort kommen Das Coronavirus lässt die Welt seit einigen Wochen stillstehen Berlin- Noch vor drei Wochen kannten wir das, was wir gerade erleben, höchstens aus Filmen. Und jetzt stecken wir mittendrin: Sars-CoV-2 stellt unser Leben komplett auf den Kopf, das Virus ist definitiv im Alltag

Weiterlesen
Berlin ,Corona,April,Presse,News,Medien,Aktuelle

Kanzleramtschef- Maßnahmen bleiben bis 20. April bestehen

Helge Braun-  schließt Lockerung der Corona-Maßnahmen vor dem 20. April aus Berlin- Die wegen der Corona-Pandemie in Deutschland geltenden Einschränkungen bleiben laut Kanzleramtschef Helge Braun (CDU) mindestens bis zum 20. April bestehen. „Wir reden jetzt bis zum 20. April nicht über irgendwelche Erleichterungen“, sagte Braun dem „Tagesspiegel“. „Bis dahin bleiben

Weiterlesen
Miete,Presse,News,Medien,Aktuelle,Nachrichten

Handel, Hotels, Restaurants, Geschäfte – niemand zahlt mehr Miete

Anfang des Zusammenbruchs der Wirtschaft? Berlin- Immer mehr Unternehmen weigern sich, ihre Mieten zu zahlen. Sie berufen sich auf die neuen Corona-Rettungsgesetze der Bundesregierung. Die Leidtragenden sind die Immobilienbesitzer – die nun ihrerseits vor Insolvenzen warnen. Durch die weitgehende Stilllegung des öffentlichen Lebens in Deutschland sind die Einnahmen vieler Unternehmen

Weiterlesen