Presse.Online | Aktuelle Nachrichten https://www.presse.online Das Magazin für Insight News Sun, 21 Apr 2019 07:15:01 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=5.1.1 https://i1.wp.com/www.presse.online/wp-content/uploads/2018/11/cropped-news6-e1546592260631.jpg?fit=32%2C32&ssl=1 Presse.Online | Aktuelle Nachrichten https://www.presse.online 32 32 124041098 Papst Franziskus spendet Ostersegen- Urbi et Orbi https://www.presse.online/2019/04/21/papst-franziskus-spendet-ostersegen-urbi-et-orbi/ https://www.presse.online/2019/04/21/papst-franziskus-spendet-ostersegen-urbi-et-orbi/#respond Sun, 21 Apr 2019 04:51:30 +0000 https://www.presse.online/?p=42425 Presse.Online

Der Stadt und dem Erdkreis: und wird nur Weihnachten, Ostern und nach einer Papstwahl verkündet Rom- Zehntausende Gläubige werden heute auf dem Petersplatz in Rom erwartet, um dort ab 10.00 Uhr mit Papst Franziskus die Ostermesse zu feiern. Um 12.00 Uhr spendet das Oberhaupt der katholischen Kirche dann wie in

Der Beitrag Papst Franziskus spendet Ostersegen- Urbi et Orbi erschien zuerst auf Presse.Online | Aktuelle Nachrichten.

]]>
Presse.Online

Der Stadt und dem Erdkreis: und wird nur Weihnachten, Ostern und nach einer Papstwahl verkündet

Rom- Zehntausende Gläubige werden heute auf dem Petersplatz in Rom erwartet, um dort ab 10.00 Uhr mit Papst Franziskus die Ostermesse zu feiern. Um 12.00 Uhr spendet das Oberhaupt der katholischen Kirche dann wie in jedem Jahr vom Balkon des Petersdoms den Ostersegen „Urbi et Orbi“ („Der Stadt und dem Erdkreis“).

Traditionell wird der Segen „Urbi et Orbi“ in Dutzenden Sprachen erteilt, die Zeremonie wird in zahlreiche Länder übertragen. Die christlichen Osterfeierlichkeiten ziehen sich über mehrere Tage hin. Zum Auftakt hatte der Papst am Gründonnerstag im Gefängnis von Velletri, etwa 40 Kilometer südöstlich von Rom, mehreren Häftlingen die Füße gewaschen.

 

Quelle: AFP, 21.04.2019, Foto: Papst Franziskus auf dem Petersplatz, Quelle: AFP / Tiziana FABI

Der Beitrag Papst Franziskus spendet Ostersegen- Urbi et Orbi erschien zuerst auf Presse.Online | Aktuelle Nachrichten.

]]>
https://www.presse.online/2019/04/21/papst-franziskus-spendet-ostersegen-urbi-et-orbi/feed/ 0 42425
Rechtsextremes Netzwerk https://www.presse.online/2019/04/21/rechtsextremes-netzwerk/ https://www.presse.online/2019/04/21/rechtsextremes-netzwerk/#respond Sun, 21 Apr 2019 04:39:09 +0000 https://www.presse.online/?p=42419 Presse.Online

Hooligans und Neonazis bedrohen deutschen Fußball Die engen Verflechtungen zwischen Fußball-Hooligans und einem Rechtsextremes Netzwerk beschäftigen die deutschen Sicherheitsbehörden. Eine „nicht unerhebliche Zahl von Hooligan- und Ultra-Gruppierungen“ verfüge über Mitglieder, „die bereits anderweitig mit rechtsextremistisch motivierten Straftaten aufgefallen sind“, heißt es in der Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Anfrage der

Der Beitrag Rechtsextremes Netzwerk erschien zuerst auf Presse.Online | Aktuelle Nachrichten.

]]>
Presse.Online

Hooligans und Neonazis bedrohen deutschen Fußball

Die engen Verflechtungen zwischen Fußball-Hooligans und einem Rechtsextremes Netzwerk beschäftigen die deutschen Sicherheitsbehörden. Eine „nicht unerhebliche Zahl von Hooligan- und Ultra-Gruppierungen“ verfüge über Mitglieder, „die bereits anderweitig mit rechtsextremistisch motivierten Straftaten aufgefallen sind“, heißt es in der Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Anfrage der FDP-Fraktion. Polizei- und Verfassungsschutzbehörden seien eingeschaltet. Die zunehmenden Überschneidungen in Hooligan- und rechter Szene seien „Anlass zu größter Sorge“, sagte FDP-Innenexperte Benjamin Strasser der Nachrichtenagentur AFP.

Das Bundesinnenministerium sprach in seiner Antwort von 244 Menschen, die sowohl in der behördlichen Datei über Gewalttäter im Sport als auch in Dateien über rechtsmotivierte Täter registriert seien. Derartige Schnittmengen seien in anderen Bereichen – etwa im Linksextremismus oder im Islamismus – nicht zu beobachten. Die Regierungsantwort liegt AFP vor.

Allein in den vergangenen zwei Jahren seien Hooligan-Gruppen 69 Mal im Gemeinsamen Extremismus- und Terrorismusabwehrzentrum (GETZ) thematisiert worden, schrieb des Ministerium. In diesem Abwehrzentrum tauschen Polizei- und Verfassungsschutzbehörden von Bund und Ländern ihre Erkenntnisse zu bundesweiten Bedrohungsphänomenen aus.

FDP-Innenexperte Strasser reagierte besorgt auf die Entwicklung. „Wir dürfen es nicht zulassen, dass rechtsextreme Gewalttäter den Fußball für ihre Zwecke kapern“, sagte er AFP. Der Bundestagsabgeordnete forderte Vereine und Fan-Projekte auf, „intensiv daran zu arbeiten, dass sich in ihrem Umfeld keine Extremisten ausbreiten“. Der Sport müsse „das bleiben, was er sein sollte: friedlich und bunt“.

Die Angaben des Bundesinnenministeriums legen die Vermutung nahe, dass die Hooligan-Szene anfälliger für rechte Ideologien ist als für anderen Formen des Extremismus. Zwischen dieser Szene und dem Linksextremismus etwa gebe es lediglich „punktuelle personelle Überschneidungen“, schreibt das Innenministerium. Über mögliche Verbindungen zum Islamismus gebe es keine Informationen.

Nach Angaben des Innenministeriums gebe es bei einer „niedrigen zweistelligen Zahl“ von Hooligan- und Ultragruppierungen „tatsächliche Anhaltspunkte dafür, dass sie als Gruppe rechtsextremistische Ziele verfolgen beziehungsweise zumindest aufgrund der Zahl ihrer rechtsextremistischen Mitglieder als rechtsextremistisch beeinflusst einzuordnen sind“.

Zudem könne „nicht ausgeschlossen werden“, dass auch bei Hooligan-Gruppen, die nicht von Verfassungsschützern beobachtet würden, rechtsextremistische Mitglieder aktiv seien, schrieb das Innenministerium.

 

Quelle: AFP, 21.04.2019, Foto: Trauer für verstorbenen rechten Hooligan in Chemnitz, Quelle: dpa/picture-alliance/Archiv / Harry Härtel

Der Beitrag Rechtsextremes Netzwerk erschien zuerst auf Presse.Online | Aktuelle Nachrichten.

]]>
https://www.presse.online/2019/04/21/rechtsextremes-netzwerk/feed/ 0 42419
Bundeswehrmaschine nach Madeira gestartet https://www.presse.online/2019/04/20/bundeswehrmaschine-nach-madeira-gestartet/ https://www.presse.online/2019/04/20/bundeswehrmaschine-nach-madeira-gestartet/#respond Sat, 20 Apr 2019 05:05:26 +0000 https://www.presse.online/?p=42402 Presse.Online

Flugzeug soll nach Busunglück Verletzte nach Deutschland bringen Madeira- Eine Bundeswehrmaschine ist am Samstag gestartet, um die bei dem schweren Busunglück verletzten deutschen Urlauber nach Deutschland zurückzubringen. Der MedEvac-Airbus startete am Morgen vom Flughafen Köln-Wahn, wie die Luftwaffe mitteilte. Er soll nach der Landung in der Inselhauptstadt Funchal Verletzte des

Der Beitrag Bundeswehrmaschine nach Madeira gestartet erschien zuerst auf Presse.Online | Aktuelle Nachrichten.

]]>
Presse.Online

Flugzeug soll nach Busunglück Verletzte nach Deutschland bringen

Madeira- Eine Bundeswehrmaschine ist am Samstag gestartet, um die bei dem schweren Busunglück verletzten deutschen Urlauber nach Deutschland zurückzubringen. Der MedEvac-Airbus startete am Morgen vom Flughafen Köln-Wahn, wie die Luftwaffe mitteilte. Er soll nach der Landung in der Inselhauptstadt Funchal Verletzte des Busunglücks aufnehmen und dann zurück nach Deutschland fliegen. Auf Madeira wurden am Freitag noch 16 Verletzte im Krankenhaus behandelt, darunter 14 Deutsche.

Bei dem Unfall am Mittwochabend nahe der Ortschaft Caniço waren nach Angaben der portugiesischen Behörden 29 deutsche Touristen ums Leben gekommen. Von deutscher Seite wurde bislang keine Opferzahl genannt. Dies soll erst nach Abschluss der Identifizierung geschehen.

Der Fahrer hatte in einer engen Kurve die Kontrolle über den mit mehr als 50 Passagieren besetzten Bus verloren, der daraufhin eine Böschung hinabstürzte und in ein Haus krachte.

Die genaue Unglücksursache ist bislang ungeklärt. Der portugiesische Fernsehsender TV RTP berichtete am Freitag, möglicherweise habe das Gaspedal blockiert und der Fahrer habe versucht, den immer schneller werdenden Bus zum Halten zu bringen, indem er gegen eine Mauer fuhr. Ein deutscher Überlebender des Unglücks hatte zuvor Bremsversagen vermutet.

 

 

Quelle: AFP, 20.01.2019, Foto: Blumen an der Unglücksstelle auf Madeira, Quelle: AFP/Archiv / MIGUEL RIOPA

Der Beitrag Bundeswehrmaschine nach Madeira gestartet erschien zuerst auf Presse.Online | Aktuelle Nachrichten.

]]>
https://www.presse.online/2019/04/20/bundeswehrmaschine-nach-madeira-gestartet/feed/ 0 42402
Warren verlangt Amtsenthebungsverfahren gegen Trump https://www.presse.online/2019/04/20/warren-verlangt-amtsenthebungsverfahren-gegen-trump/ https://www.presse.online/2019/04/20/warren-verlangt-amtsenthebungsverfahren-gegen-trump/#respond Sat, 20 Apr 2019 04:54:34 +0000 https://www.presse.online/?p=42396 Presse.Online

Sie will 2020 selbst ins Weiße Haus einziehen Washington- Nach der Veröffentlichung des Mueller-Berichts hat die demokratische US-Präsidentschaftsbewerberin Elizabeth Warren die Einleitung eines Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Donald Trump gefordert. Der Untersuchungsbericht von Sonderermittler Robert Mueller belege, dass „eine feindliche ausländische Regierung unsere Wahl 2016 angegriffen hat, um Donald Trump zu

Der Beitrag Warren verlangt Amtsenthebungsverfahren gegen Trump erschien zuerst auf Presse.Online | Aktuelle Nachrichten.

]]>
Presse.Online

Sie will 2020 selbst ins Weiße Haus einziehen

Washington- Nach der Veröffentlichung des Mueller-Berichts hat die demokratische US-Präsidentschaftsbewerberin Elizabeth Warren die Einleitung eines Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Donald Trump gefordert. Der Untersuchungsbericht von Sonderermittler Robert Mueller belege, dass „eine feindliche ausländische Regierung unsere Wahl 2016 angegriffen hat, um Donald Trump zu helfen, und dass Donald Trump diese Hilfe begrüßt hat“, erklärte Warren am Freitag. Die Demokraten verlangten die vollständige Veröffentlichung des Mueller-Berichts.

Nach seinem Einzug ins Weiße Haus habe Trump die Ermittlungen zu dem Angriff auf die Präsidentschaftswahl behindert, schrieb Warren im Kurzbotschaftendienst Twitter. „Das bedeutet, dass das Repräsentantenhaus ein Verfahren zur Amtsenthebung gegen den Präsidenten der Vereinigten Staaten einleiten sollte.“ Ein solches Verfahren hat aber wenig Aussicht auf Erfolg, da dafür eine Zweidrittelmehrheit im Senat nötig wäre, der von Trumps Republikaner dominiert wird.

Der Abschlussbericht des Sonderermittlers zur Russland-Affäre war am Donnerstag veröffentlicht worden. Mueller hatte fast zwei Jahre lang Kontakte zwischen dem Trump-Team und Russland während des Wahlkampfs 2016 untersucht. Auch ging er dem Verdacht der Justizbehinderung durch den Präsidenten nach.

Zwei Kernaussagen dominieren den in teilweise geschwärzter Fassung vorgelegten Bericht: Für mögliche illegale Absprachen zwischen Trumps Wahlkampfteam und Russland gibt es darin keine Bestätigung – Mueller kommt aber zu dem Schluss, dass Trumps Team durchaus hoffte, von einer Einmischung Russlands zu profitieren. Vom Vorwurf einer möglichen Justizbehinderung wird der Präsident in dem Bericht ausdrücklich nicht freigesprochen.

Trump sieht sich dennoch vollständig entlastet. Der Bericht sei von „wütenden demokratischen Trump-Hassern“ verfasst worden, viele Angaben darin seien „völliger Schwachsinn“ („total bullshit“), twitterte er am Freitag.

Die oppositionellen Demokraten dagegen sehen durch den Bericht „unehrliches“ und „unmoralisches“ Verhalten des Präsidenten bestätigt. Sie wollen ihre erst vor kurzem erlangte Mehrheit im Repräsentantenhaus nutzen, um die von Sonderermittler Mueller behandelten Themen in der öffentlichen Debatte zu halten.

Die Demokraten forderten am Freitag die Herausgabe des vollständigen Untersuchungsberichts. Der Vorsitzende des Justizausschusses im Repräsentantenhaus, Jerry Nadler, setzte dem Justizministerium eine Frist bis zum 1. Mai. Schon die geschwärzte Version liefere Belege für Trumps Fehlverhalten, sagte Nadler. Nun müsse der Kongress „den gesamten Umfang“ der Verstöße bestimmen und entscheiden, welche Maßnahmen zu ergreifen seien. Am 23. Mai wollen die Abgeordneten Mueller selbst befragen.

Gegenwind kam für Trump auch aus den eigenen Reihen. Er sei „angeekelt“ vom Ausmaß der Unehrlichkeit im Weißen Haus, erklärte der frühere republikanische Präsidentschaftskandidat Mitt Romney. Er sei entsetzt darüber, dass einige Mitarbeiter in Trumps Wahlkampfteam Hilfe aus Russland begrüßt hätten und niemand von ihnen die Strafverfolgungsbehörden alarmiert habe.

Die meisten anderen Republikaner hielten sich hingegen bedeckt. Senator Marco Rubio twitterte am Freitag, er sei „erleichtert“, dass sich der Vorwurf der illegalen Absprachen zwischen Trumps Wahlkampfteam und Russland nicht erhärtet habe.

 

Quelle: AFP, 20.04.2019, Foto: Elizabeth Warren, Quelle: AFP/Archiv / Brendan Smialowski

Der Beitrag Warren verlangt Amtsenthebungsverfahren gegen Trump erschien zuerst auf Presse.Online | Aktuelle Nachrichten.

]]>
https://www.presse.online/2019/04/20/warren-verlangt-amtsenthebungsverfahren-gegen-trump/feed/ 0 42396
Gedenken in den USA an Columbine-Schulmassaker vor 20 Jahren https://www.presse.online/2019/04/20/gedenken-in-den-usa-an-columbine-schulmassaker-vor-20-jahren/ https://www.presse.online/2019/04/20/gedenken-in-den-usa-an-columbine-schulmassaker-vor-20-jahren/#respond Sat, 20 Apr 2019 04:40:47 +0000 https://www.presse.online/?p=42391 Presse.Online

Columbine-Gedenkstätte in der Stadt Littleton findet eine Zeremonie statt Im US-Bundesstaat Colorado wird heute des Massakers an der Columbine High School vor 20 Jahren gedacht. An der Columbine-Gedenkstätte in der Stadt Littleton findet eine Zeremonie mit Überlebenden sowie Angehörigen der Todesopfer statt (23.00 Uhr MESZ). Bei dem Massaker am 20.

Der Beitrag Gedenken in den USA an Columbine-Schulmassaker vor 20 Jahren erschien zuerst auf Presse.Online | Aktuelle Nachrichten.

]]>
Presse.Online

Columbine-Gedenkstätte in der Stadt Littleton findet eine Zeremonie statt

Im US-Bundesstaat Colorado wird heute des Massakers an der Columbine High School vor 20 Jahren gedacht. An der Columbine-Gedenkstätte in der Stadt Littleton findet eine Zeremonie mit Überlebenden sowie Angehörigen der Todesopfer statt (23.00 Uhr MESZ). Bei dem Massaker am 20. April 1999 hatten zwei Jugendliche zwölf Mitschüler und einen Lehrer erschossen und 24 weitere Menschen verletzt. Anschließend töteten die Täter sich selbst.

Es war das bis dahin schlimmste Schulmassaker der US-Geschichte, später folgten noch schlimmere Blutbäder dieser Art. Im Vorfeld des Jahrestages war in Colorado Alarm ausgelöst worden, weil eine bewaffnete 18-Jährige mit Gewalt gegen Schulen gedroht hatte. Das Mädchen wurde später tot aufgefunden.

 

Quelle: AFP, 20.04.2019, Foto: Die Columbine High School in Littleton im US-Bundesstaat Colorado, Quelle: AFP / Chet Strange

Der Beitrag Gedenken in den USA an Columbine-Schulmassaker vor 20 Jahren erschien zuerst auf Presse.Online | Aktuelle Nachrichten.

]]>
https://www.presse.online/2019/04/20/gedenken-in-den-usa-an-columbine-schulmassaker-vor-20-jahren/feed/ 0 42391
ROCKETMAN- Rock-Fantasy über das Leben von Elton John https://www.presse.online/2019/04/19/rocketman-rock-fantasy-ueber-das-leben-von-elton-john/ https://www.presse.online/2019/04/19/rocketman-rock-fantasy-ueber-das-leben-von-elton-john/#respond Fri, 19 Apr 2019 06:31:12 +0000 https://www.presse.online/?p=42379 Presse.Online

Wie Taron zu Elton wurde Zum ersten Mal trafen sie sich an einem Filmset: Taron Egerton hatte in „Kingsman: The Secret Service“ seinen internationalen Durchbruch gefeiert und drehte gerade die Fortsetzung „Kingsman: The Golden Circle“, als Sir Elton John dazustieß. Die Filmemacher um Regisseur Matthew Vaughn hatten den Sänger für

Der Beitrag ROCKETMAN- Rock-Fantasy über das Leben von Elton John erschien zuerst auf Presse.Online | Aktuelle Nachrichten.

]]>
Presse.Online

Wie Taron zu Elton wurde

Zum ersten Mal trafen sie sich an einem Filmset: Taron Egerton hatte in „Kingsman: The Secret Service“ seinen internationalen Durchbruch gefeiert und drehte gerade die Fortsetzung „Kingsman: The Golden Circle“, als Sir Elton John dazustieß. Die Filmemacher um Regisseur Matthew Vaughn hatten den Sänger für einen sehr aufsehenerregenden Cameo-Auftritt engagiert. Übrigens einen sehr seltenen: Seine letzte Filmrolle hatte der Sänger 1975 in dem Musical-Film „Tommy“ der Band The Who.

Auf der Suche nach dem Hauptdarsteller von ROCKETMAN war es aber nicht nur die äußerliche Ähnlichkeit mit dem jungen Elton, die auffiel. Fast genauso wichtig war selbstverständlich, dass er singen kann. So war Taron Egerton in „Sing“ schon 2016 zu hören. Und welchen Song sang er in dem Animationsspaß? „I’m Still Standing“, einen der größten Hits von Elton John!

In der britischen GQ witzelte Egerton gerade: „Vielleicht war das der Ausgangspunkt: dass ich einen Ton halten kann.“ Das ist natürlich typisch britisches Understatement. Denn Egerton lieferte mit seiner Performance nicht nur einen Höhepunkt des Films ab, sondern bewies der ganzen Welt, dass er ein außerordentlich guter Sänger ist. Von da an war klar: Taron Egerton wird Elton John in ROCKETMAN!

Während der Vorbereitungen für den Dreh nahm Taron Egerton ganze 18 von Elton Johns Songs in den berühmten Abbey Road Studios von London auf. Produzent war Giles Martin, der Sohn des legendären Beatles-Produzenten George Martin. „Elton John sagte mir: Ich glaube, so gut wie Taron hat meine Songs bisher noch keiner gesungen“, erzählt Martin. Regisseur Dexter Fletcher meint, oft habe Taron direkt während der Dreharbeiten so gut gesungen, dass er sogar den Originalton anstelle der Studioaufnahmen verwenden konnte.

Trotzdem blieb es natürlich eine riesige Herausforderung, die Ikone Elton John auf der Leinwand zu verkörpern. Taron Egerton war das immer klar, aber er fand auch schnell seinen Ansatz: „Wenn man jemanden spielen will, der die Menschen so berührt wie Elton John, dann kann man eigentlich nur versuchen, sein Leben und seine Musik so aufrichtig zu interpretieren, wie es geht.“ Dabei half ihm der Vergleich seiner eigenen Karriere mit der von Elton John: Ihn reizte Elton Johns Aufstieg von „einem Kind aus der Arbeiterklasse zu einem der größten Stars der Welt“.

Was ihn ebenfalls anzog, war der Ansatz der Filmemacher, einen ehrlichen, ungeschminkten Film zu drehen. Insbesondere Elton John selbst war das sehr wichtig: „Der Film musste so ehrlich wie möglich sein. Ich bin hoch geflogen, aber auch sehr tief gefallen. So sollte der Film auch sein.“

Taron Egerton resümiert die Dreharbeiten in aller Kürze: „Noch nie habe ich einen Film mit so viel Freude gemacht wie diesen.“

Ab 30.5. können sich auch die Filmfans in aller Welt davon überzeugen.

 

ROCKETMAN

REGIE Dexter Fletcher
DREHBUCH Lee Hall
DARSTELLER Taron Egerton, Jamie Bell, Richard Madden, Bryce Dallas Howard u.a.
AUSFÜHRENDER PRODUZENT Elton John
PRODUZENTEN David Furnish, Matthew Vaughn, Adam Bohling, David Reid

Kinostart: 30. Mai 2019
Im Verleih von Paramount Pictures Germany

 

Zum Film:
Mitte der 1960er-Jahre: Reginald Dwight (Taron Egerton) ist ein ganz normaler Junge in einem Vorort von London, ein bisschen dick, viel zu schüchtern – nur am Klavier fühlt er sich wirklich wohl. Doch als er nach London kommt, kann er endlich seine wahre Leidenschaft ausleben: den Rock ’n’ Roll. Er trifft den Texter Bernie Taupin (Jamie Bell) und erregt schnell Aufmerksamkeit in der Londoner Szene. Nur der Name passt noch nicht: Erst als Reginald sich in Elton John umbenennt, steht seinem raketengleichen Aufstieg nichts mehr im Weg, denn auf der Bühne verwandelt sich der schüchterne Reggie in einen außergewöhnlichen Rocksänger. In kürzester Zeit schießt Elton John ganz nach oben in die Charts, schreibt einen Nummer-eins-Hit nach dem anderen und trägt immer wildere Kostüme und Brillen. Doch wer steil aufsteigt, kann auch tief fallen, und Elton John ist klar, dass er nicht auf ewig ein Rocketman sein kann.

Es ist kaum zu glauben, aber ROCKETMAN ist der erste Film über Elton John, der mit seinen Songs, darunter Megahits wie „Your Song“, „Tiny Dancer“ und „I’m Still Standing“, zu einem der größten Rockstars der Welt wurde. ROCKETMAN bringt nun die unerzählte, dafür aber umso inspirierendere Geschichte des jungen Elton auf die große Leinwand: Seine Verwandlung vom schüchternen Wunderkind zum Paradiesvogel und seinen Durchbruch in den wilden 70ern erzählt ROCKETMAN als schillernde Rock-Fantasy, voll mit Elton Johns größten Hits. Der Maestro höchstpersönlich wählte Taron Egerton („Kingsman: The Golden Circle“, „Robin Hood“) für die Hauptrolle aus, der ihn nicht nur in jungen Jahren spielt, sondern auch alle Songs im Film selbst singt. Als Elton Johns Texter Bernie Taupin ist Jamie Bell („Billy Elliot – I Will Dance“) zu sehen, die Rolle von Johns langjährigem Manager John Reid übernimmt Richard Madden („Game Of Thrones“). Regie führt Dexter Fletcher („Eddie The Eagle“), der zuletzt mit dem Oscar®– prämierten Film „Bohemian Rhapsody“ zeigte, dass Musikfilme Großes bewirken können. Das Drehbuch stammt von Lee Hall („Billy Elliot – I Will Dance“).

 

 

Quelle: Paramount Pictures Germany GmbH, 19.04.2019, Foto: Wie Taron zu Elton wurde, Prom Bild, Quelle: Paramount Pictures Germany GmbH

Der Beitrag ROCKETMAN- Rock-Fantasy über das Leben von Elton John erschien zuerst auf Presse.Online | Aktuelle Nachrichten.

]]>
https://www.presse.online/2019/04/19/rocketman-rock-fantasy-ueber-das-leben-von-elton-john/feed/ 0 42379
Beliebtheitswerte Macrons seit Brand in Notre-Dame leicht gestiegen https://www.presse.online/2019/04/19/beliebtheitswerte-macrons-seit-brand-in-notre-dame-leicht-gestiegen/ https://www.presse.online/2019/04/19/beliebtheitswerte-macrons-seit-brand-in-notre-dame-leicht-gestiegen/#respond Fri, 19 Apr 2019 06:07:52 +0000 https://www.presse.online/?p=42373 Presse.Online

Zustimmung auf Niveau vor Gelbwesten-Protesten Die Umfragewerte des französischen Präsidenten Emmanuel Macron sind seit dem verheerenden Brand in der Pariser Kathedrale Notre-Dame leicht gestiegen. Macron kommt in einer am Freitag veröffentlichten Online-Umfrage des Instituts BVA auf eine Zustimmung von 32 Prozent. Er erreichte damit den Stand von September 2018, vor

Der Beitrag Beliebtheitswerte Macrons seit Brand in Notre-Dame leicht gestiegen erschien zuerst auf Presse.Online | Aktuelle Nachrichten.

]]>
Presse.Online

Zustimmung auf Niveau vor Gelbwesten-Protesten

Die Umfragewerte des französischen Präsidenten Emmanuel Macron sind seit dem verheerenden Brand in der Pariser Kathedrale Notre-Dame leicht gestiegen. Macron kommt in einer am Freitag veröffentlichten Online-Umfrage des Instituts BVA auf eine Zustimmung von 32 Prozent. Er erreichte damit den Stand von September 2018, vor der Krise rund um die „Gelbwesten“-Bewegung. 67 Prozent und damit drei Prozent weniger als vor einem Monat gaben in der Umfrage an, mit seiner Arbeit nicht zufrieden zu sein.

Sieben von zehn Franzosen sahen demnach am Dienstagabend die Fernsehansprache Macrons, in der er einen Wiederaufbau von Notre-Dame innerhalb von fünf Jahren versprach. 62 Prozent von ihnen beurteilten sie als dem Ereignis angemessen.

Für die Umfrage für den Telekommunikationskonzern Orange, RTL und die Wirtschaftszeitung „La Tribune“ wurden am Mittwoch und am Donnerstag rund 1000 Franzosen ab 18 Jahren befragt. Die Fehlerquote wurde mit 1,4 bis 3,1 Prozentpunkten angegeben.

 

 

Quelle: AFP, 19.04.2019, Foto: Macron nach dem Brand vor Notre-Dame, Quelle: POOL/AFP / PHILIPPE WOJAZER

Der Beitrag Beliebtheitswerte Macrons seit Brand in Notre-Dame leicht gestiegen erschien zuerst auf Presse.Online | Aktuelle Nachrichten.

]]>
https://www.presse.online/2019/04/19/beliebtheitswerte-macrons-seit-brand-in-notre-dame-leicht-gestiegen/feed/ 0 42373
Ukraine- Zwei Tage vor Stichwahl um Präsidentenamt https://www.presse.online/2019/04/19/ukraine-zwei-tage-vor-stichwahl-um-praesidentenamt/ https://www.presse.online/2019/04/19/ukraine-zwei-tage-vor-stichwahl-um-praesidentenamt/#respond Fri, 19 Apr 2019 05:56:55 +0000 https://www.presse.online/?p=42365 Presse.Online

Debatte der ukrainischen Präsidentschaftskandidaten in Stadion Zwei Tage vor der Stichwahl um das Präsidentenamt in der Ukraine liefern sich die beiden Kandidaten heute (18.00 Uhr MESZ) eine Debatte vor großem Publikum. Im Olympiastadion von Kiew treten Amtsinhaber Petro Poroschenko und sein populärer Herausforderer Wolodymyr Selenskyj gegeneinander an. Zehntausende Wähler können

Der Beitrag Ukraine- Zwei Tage vor Stichwahl um Präsidentenamt erschien zuerst auf Presse.Online | Aktuelle Nachrichten.

]]>
Presse.Online

Debatte der ukrainischen Präsidentschaftskandidaten in Stadion

Zwei Tage vor der Stichwahl um das Präsidentenamt in der Ukraine liefern sich die beiden Kandidaten heute (18.00 Uhr MESZ) eine Debatte vor großem Publikum. Im Olympiastadion von Kiew treten Amtsinhaber Petro Poroschenko und sein populärer Herausforderer Wolodymyr Selenskyj gegeneinander an. Zehntausende Wähler können den Schlagabtausch vor Ort verfolgen, die Arena in der ukrainischen Hauptstadt bietet Platz für rund 70.000 Zuschauer.

Die Idee einer öffentlichen Debatte zwischen den beiden Kandidaten stammt von Poroschenko, Selenskyj hatte dann ein Fußballstadion als Ort ins Gespräch gebracht. Die Vorbereitungen glitten zwischenzeitlich ins Absurde ab: So bestand Selenskyj unter anderem darauf, dass beide Männer vor der Debatte einen Drogentest ablegen.

 

Quelle: AFP, 19.04.2019, Foto: Das Unabhängigkeitsdenkmal in Kiew/Zwei Tage vor Stichwahl um Präsidentenamte, Quelle: AFP / Sergei GAPON

Der Beitrag Ukraine- Zwei Tage vor Stichwahl um Präsidentenamt erschien zuerst auf Presse.Online | Aktuelle Nachrichten.

]]>
https://www.presse.online/2019/04/19/ukraine-zwei-tage-vor-stichwahl-um-praesidentenamt/feed/ 0 42365
Tausend Jahre Strom für Deutschlands größte Flughäfen https://www.presse.online/2019/04/19/tausend-jahre-strom-fuer-deutschlands-groesste-flughaefen/ https://www.presse.online/2019/04/19/tausend-jahre-strom-fuer-deutschlands-groesste-flughaefen/#respond Fri, 19 Apr 2019 05:25:50 +0000 https://www.presse.online/?p=42359 Presse.Online

Eon: Seit 1993 hierzulande 2,3 Millionen Gigawattstunden grüner Strom produziert Der im vergangenen Vierteljahrhundert in Deutschland produzierte Strom aus erneuerbaren Energien reicht theoretisch aus, um die fünf größten Flughäfen 1000 Jahre lang zu versorgen. Wie der Energieanbieter Eon ausrechnete, wurden seit 1993 in Deutschland 2,3 Millionen Gigawattstunden grüner Strom aus

Der Beitrag Tausend Jahre Strom für Deutschlands größte Flughäfen erschien zuerst auf Presse.Online | Aktuelle Nachrichten.

]]>
Presse.Online

Eon: Seit 1993 hierzulande 2,3 Millionen Gigawattstunden grüner Strom produziert

Der im vergangenen Vierteljahrhundert in Deutschland produzierte Strom aus erneuerbaren Energien reicht theoretisch aus, um die fünf größten Flughäfen 1000 Jahre lang zu versorgen. Wie der Energieanbieter Eon ausrechnete, wurden seit 1993 in Deutschland 2,3 Millionen Gigawattstunden grüner Strom aus Wasser-, Wind- und Sonnenenergie produziert. Das reiche aus, um die Flughäfen Frankfurt, München, Düsseldorf, Berlin und Hamburg rund 1000 Jahre lang mit Strom zu versorgen.

Eon äußerte sich anlässlich des am kommenden Dienstag anstehenden Tags der Erde, einem weltweit begangenen Aktionstag zum Umweltschutz. Er entstand in den USA und wird seit Anfang der 90er Jahre auch in Deutschland begangen. Die Auswertung des Anbieters lag der Nachrichtenagentur AFP am Freitag vor.

Den Berechnungen zufolge würde der seit 1993 produzierte grüne Strom auch reichen, um den gesamten bundesdeutschen Strombedarf für knapp vier Jahre zu decken – gemessen an dem Niveau von 2018.

 

Quelle: AFP, 19.04.2019, Foto: Windkraftanlagen in Nordrhein-Westfalen, Quelle: dpa/AFP/Archiv / Arnulf Stoffel

Der Beitrag Tausend Jahre Strom für Deutschlands größte Flughäfen erschien zuerst auf Presse.Online | Aktuelle Nachrichten.

]]>
https://www.presse.online/2019/04/19/tausend-jahre-strom-fuer-deutschlands-groesste-flughaefen/feed/ 0 42359
Zehntausende zu bundesweiten Ostermärschen erwartet https://www.presse.online/2019/04/19/zehntausende-zu-bundesweiten-ostermaerschen-erwartet/ https://www.presse.online/2019/04/19/zehntausende-zu-bundesweiten-ostermaerschen-erwartet/#respond Fri, 19 Apr 2019 05:10:16 +0000 https://www.presse.online/?p=42353 Presse.Online

Am Karfreitag beginnt die Kundgebung in Chemnitz Zu den traditionellen Ostermärschen werden auch in diesem Jahr bundesweit zehntausende Anhänger der Friedensbewegung erwartet. Am Karfreitag beginnt die Kundgebung in Chemnitz (10.00 Uhr), am Mittag finden Demonstrationen am Bundeswehr-Fliegerhorst Jagel sowie der Urananreicherungsanlage im nordrhein-westfälischen Gronau statt. Die Veranstaltungen werden über das

Der Beitrag Zehntausende zu bundesweiten Ostermärschen erwartet erschien zuerst auf Presse.Online | Aktuelle Nachrichten.

]]>
Presse.Online

Am Karfreitag beginnt die Kundgebung in Chemnitz

Zu den traditionellen Ostermärschen werden auch in diesem Jahr bundesweit zehntausende Anhänger der Friedensbewegung erwartet. Am Karfreitag beginnt die Kundgebung in Chemnitz (10.00 Uhr), am Mittag finden Demonstrationen am Bundeswehr-Fliegerhorst Jagel sowie der Urananreicherungsanlage im nordrhein-westfälischen Gronau statt. Die Veranstaltungen werden über das gesamte Osterwochenende andauern. Am Samstag gibt es unter anderem in Berlin, Stuttgart und Leipzig Demonstrationen.

Den Abschluss bilden die Kundgebungen in Frankfurt am Main und Hamburg am Montag. Wichtiges Thema ist in diesem Jahr die Forderung nach einem Stopp der Rüstungsexporte in Krisengebiete. Die Friedensbewegung geht seit den 60er Jahren zum Osterfest auf die Straße. Am Karfreitag 1958 versammelten sich zum ersten Mal rund zehntausend Menschen in London, um für atomare Abrüstung zu demonstrieren.

 

Quelle: AFP, 19.04.2019, Foto: Ostermarsch 2018 in Frankfurt am Main, Quelle: dpa/AFP / Frank Rumpenhorst

Der Beitrag Zehntausende zu bundesweiten Ostermärschen erwartet erschien zuerst auf Presse.Online | Aktuelle Nachrichten.

]]>
https://www.presse.online/2019/04/19/zehntausende-zu-bundesweiten-ostermaerschen-erwartet/feed/ 0 42353