CO2,Fridays for Futur,Klimaschutz

Schüler protestieren- Fridays for Future

Wissenschaftler sehen: Fenster der Gelegenheit, für sektorübergreifenden CO2-Preis Berlin- Wissenschaftler drängen für das Erreichen der Klimaziele auf einen sektorübergreifenden CO2-Preis und sehen dafür derzeit ein “Fenster der Gelegenheit”. “Nur so ist sichergestellt, dass die Emissionen tatsächlich sinken”, sagte der Klima-Ökonom

Weiterlesen
Schülerstreik,Klimaschutz ,Berlin

Schülerstreik für mehr Klimaschutz

Klimaschutzbewegung: Fridays for Future stellt Grundsatzforderungen vor Berlin- Deutsche Vertreter der Klimaschutzbewegung “Fridays for Future” stellen heute in Berlin ihre Grundsatzforderungen vor (11.00 Uhr). Vor allem Schüler, aber auch Studenten und Auszubildende, streiken bundesweit seit einigen Monaten jeden Freitag, um

Weiterlesen
Politik,Anton Hofreiter,Grüne

Schülerstreiks für mehr Klimaschutz

Grüne fordern Regierung angesichts von Schüler-Klimastreiks zum Handeln auf Berlin- Angesichts der für diesen Freitag geplanten internationalen Schülerstreiks für mehr Klimaschutz haben die Grünen im Bundestag die Bundesregierung zu einer Änderung ihrer Prioritäten aufgerufen. “Die politischen Entscheider tun nicht ansatzweise

Weiterlesen
Wiesbaden,News,Nachrichten,Dieselfahrverbote,Diesel,Verkehr,Klimaschutz,Umwelt,Deutschen Umwelthilfe

Wiesbaden verhandelt über DUH-Klage

Verwaltungsgericht setzt heute seine Verhandlung für Dieselfahrverbote fort Wiesbaden– Im Verfahren zwischen dem Land Hessen und der Deutschen Umwelthilfe (DUH) um saubere Luft in der Stadt setzt das Verwaltungsgericht heute seine Verhandlung fort. Bei einem ersten Termin hatte sich das Wiesbadener

Weiterlesen
Berlin,News,Politik,Union ,SPD,Klimaschutz,Nachrichten

Droht der große Koalitionskrach?

Koalitionsausschuss befasst sich mit Streitthemen zwischen Union und SPD Der Koalitionsausschuss trifft sich heute Abend (ab ca. 18.00 Uhr) im Bundeskanzleramt, um aktuelle Streitpunkte zwischen Union und SPD zu besprechen. Unter anderem soll es um die Grundrente gehen – die

Weiterlesen
Greenpeace,Kohleausstieg,Strukturwandel ,Klimaschutz,Angela Merkel,News,Presse,Aktuelles,Politik,Nachrichten,

Kein Geld fürs Nichtstun beim Kohleausstieg

Geschäftsführer Kaiser betont Bedeutung der Begrenzung der Erderwärmung Berlin- Vor einem Spitzentreffen bei Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zum Strukturwandel in den deutschen Braunkohlerevieren hat die Umweltschutzorganisation Greenpeace die Bedeutung des Kohleausstiegs im Kampf gegen den Klimawandel betont. Von “zentraler Bedeutung”

Weiterlesen
Rettung des Klimas ,Weltklimarat fordert rasches Handeln,Weltklimarat ,News,Nachrichten,Umwelt,Klimaschutz

Umfrage: zur Rettung des Klimas

Mehrheit der Deutschen würde Gewohnheiten ändern Eine große Mehrheit der Deutschen ist laut einer Umfrage dazu bereit, zur Rettung des Klimas auch eigene Lebensgewohnheiten über Bord zu werfen. Wie die “Bild am Sonntag” berichtete, gaben 81 Prozent der Bundesbürger an,

Weiterlesen
Rettung des Klimas ,Weltklimarat fordert rasches Handeln,Weltklimarat ,News,Nachrichten,Umwelt,Klimaschutz

Weltklimarat fordert rasches Handeln

Begrenzung der Erderwärmung auf 1,5 Grad Der Weltklimarat fordert rasches Handeln, um die Erderwärmung noch auf 1,5 Grad zu begrenzen. Notwendig seien “schnelle, weitreichende und beispiellose Änderungen in allen gesellschaftlichen Bereichen”, heißt es in einem Sonderbericht des IPCC, der am

Weiterlesen
Netzwerke, Energieeffizienz,Klimaschutz,Berlin,Energieeffizienz-Netzwerk,Bundesregierung,Peter Altmaier,Wirtschaft ,Energie,Unternehmen,Deutschland, Nachrichten

200. Energieeffizienz-Netzwerk gestartet

Mehr als 1.800 Unternehmen engagieren sich deutschlandweit in Netzwerken für Energieeffizienz und Klimaschutz Berlin- Im September wurde das 200. Netzwerk der Initiative Energieeffizienz-Netzwerke gegründet. Insgesamt beteiligen sich deutschlandweit jetzt mehr als 1.800 Unternehmen an der Initiative von Bundesregierung und 22

Weiterlesen
Fahrverbote , Verkehr, Klimaschutz, Umweltpolitik, Öl, Nachhaltigkeit, Politik, Umwelt, Naturschutz, ,Diesel-Fahrverbote,Diesel-Fahrverbote,CO2,Merkel,Politik,Berlin

Diesel Fahrverbote in Hamburg:

Greenpeace- Gruppen demonstrieren für besseren Schutz vor Abgasen Hamburg- Diesel Fahrverbote in Hamburg: Für konsequenten Schutz vor giftigen Autoabgasen demonstrieren Greenpeace- Gruppen heute zur Einführung der bundesweit ersten Dieselfahrverbote in Hamburg. “Saubere Luft für alle!” schreiben die Umweltschützer mit einem

Weiterlesen
US-Bundesstaaten,Präsident ,Donald Trump,Umwelt,Klimaschutz,Auto,Verkehr

US-Bundesstaaten kämpfen für saubere Luft

18 US-Bundesstaaten verklagen Regierung wegen umstrittener Pläne für Umweltregeln Ein Bündnis aus 18 US-Bundesstaaten hat die Regierung von Präsident Donald Trump wegen Plänen zur Lockerung von Vorschriften für Neuwagen-Emissionen verklagt. “Die Staaten, die sich der heutigen Klage anschließen, repräsentieren 140

Weiterlesen
Governance, Klimaschutz, Pariser ,Klimaabkommen, Klimapolitik, Energie, Gas, Politik, CO2-Tag, globale Erderwärmung, Umwelt, Bild, Berlin

CO2-Tag 2018:

Zukunft ERDGAS: ruft zum zweiten Mal den CO2-Tag aus in diesem Jahr eine Woche früher als 2017 Berlin- Am heutigen Mittwoch ist CO2-Tag, an dem das deutsche CO2-Budget für gesamte Jahr verbraucht ist. Im Vorjahr hatte das Budget noch eine

Weiterlesen
Auto/Verkehr,#Diesel,Politik,News, Heiko Maas,Berlin,#Klimaschutz

Autoindustrie sollte nachrüsten:

Maas fordert Entlastung von Autofahrern bei Nachrüstung von Dieselautos Berlin-  Nach dem Diesel-Urteil des Bundesverwaltungsgerichts hat der für Verbraucherschutz zuständige Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) eine Entlastung der Autofahrer bei technischen Nachrüstungen gefordert. Die Autofahrer dürften “nicht die Zeche zahlen für

Weiterlesen
#Klimaschutz, Studie, Naturschutz, Umwelt, Politik, Umweltpolitik, Hamburg

Neue Greenpeace-Studie:

Wälder bergen ungenutztes Potential für den Klima- und Naturschutz Ökologischere Waldnutzung kann deutsche CO2-Bilanz verbessern Hamburg – Wälder in Deutschland können maßgeblich zum Klimaschutz beitragen, wenn sie stärker geschützt werden. Bis zu 48 Millionen Tonnen CO2 könnten diese Wälder pro

Weiterlesen
#Dieselauto,#Fahrverbote,#Bundesverwaltungsgericht,Leipzig,News,#Dieselfahrzeuge,#Diesel,Klimaschutz

Richter erlauben Fahrverbote:

Fahrverbote kommen! Städte dürfen jetzt Diesel-Autos aussperren Leipzig- Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat den Weg für Diesel-Fahrverbote in Deutschland geebnet. Das Gericht wies die Revisionen der Bundesländer Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg am Dienstag weitgehend zurück. Im Kern ging es um die

Weiterlesen
Deutsche Umwelthilfe,Leipzig,Rechtsprechung,News,Politik,Diesel-Fahrverboten,Klimaschutz

Prozess heute zu Diesel-Fahrverboten:

Deutsche Umwelthilfe hofft auf klares Urteil zu Diesel-Fahrverboten Leipzig- Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hofft auf ein klares Urteil des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig zu Diesel-Fahrverboten. “Ich hoffe, dass die Gerichte mutig sind, dass wir heute in Leipzig eine klare Entscheidung bekommen”,

Weiterlesen
Bonn,Politik,Klimaschutz,Stickoxid,News,Mannheim, Essen, Reutlingen , Herrenberg

Oberbürgermeister treffen heute:

Regierung spricht mit fünf Bürgermeistern über Maßnahmen zur Luftreinhaltung Bonn- Die Oberbürgermeister von fünf möglichen Modellstädten treffen sich am Montag mit Beamten der Bundesregierung in Bonn, um über Maßnahmen zur Reduktion der Stickoxid-Belastung zu sprechen. Eingeladen sind die Stadtoberhäupter von

Weiterlesen
Bundesregierung ,Klimaschutz,News,Diesel,Norbert Barthle

Diesel-Fahrverbote schon dieses Jahr?

Regierung will Rechtsgrundlage für Fahrverbote schaffen Die Bundesregierung will einem Zeitungsbericht zufolge schon bald eine Rechtsgrundlage für streckenbezogene Fahrverbote bei einer zu hohen Abgasbelastung schaffen. Wie die “Rheinische Post” (Samstagsausgabe) unter Berufung auf ein Schreiben von Verkehrs-Staatssekretär Norbert Barthle (CDU)

Weiterlesen
Leipzig,Klimaschutz,Auto/Verkehr,News,Rechtsprechung

Prozess Klimaschutz:

Bundesverwaltungsgericht prüft Diesel-Fahrverbote in Städten Leipzig- Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig prüft am Donnerstag die Rechtmäßigkeit von Diesel-Fahrverboten in deutschen Städten (ab 11.00 Uhr). Geklagt hatte die Deutsche Umwelthilfe (DUH) in einer Reihe von Städten: Sie will erreichen, dass die Pläne

Weiterlesen
Klimaschutz,News,Politik,Koalitionsvertrag , Union , SPD,Kohlenstoffdioxid,CO2

Umfrage zum Klimaschutz

“Handelsblatt”: Große Unternehmen fordern bessere Regeln für Klimaschutz Große deutsche Unternehmen dringen laut einem Bericht des “Handelsblatts” auf bessere Regeln für den Klimaschutz. Eine eigene Umfrage habe ergeben, dass der Koalitionsvertrag von Union und SPD den Unternehmen bei diesem Thema

Weiterlesen
Umwelt, Verbände, Klimaschutz, Jamaika-Koalition, Leif Miller, Bundesregierung, Innenpolitik, Politik, Umweltverband, Berlin

Leif Miller kommentiert:

Zu gescheiterten Jamaika-Gespräche, NABU-Bundesgeschäftsführer Berlin – Die gescheiterten Jamaika-Sondierungen von Union, FDP und Grünen kommentiert NABU-Bundesgeschäftsführer Leif Miller: “Es ist bedauerlich, dass es keine Einigung gab und es den Jamaika-Unterhändlern nicht gelungen ist, sich bei für die Menschheit lebenswichtigen Fragen

Weiterlesen
Umwelt, Politik, Klimaschutz, Hunger, Menschenrechte, Armut, Soziales, Weltklimakonferenz, Kinder, Hilfsorganisation, Smog, München

Weltklimakonferenz:

Weltklimakonferenz: Smog bedroht Kinderleben München – Zum Ende der Weltklimakonferenz in Bonn fordern die SOS-Kinderdörfer die Staats- und Regierungschefs auf, bei ihren Entscheidungen an die Bedürfnisse der Kinder zu denken. Hunderte Millionen Jungen und Mädchen seien durch den Klimawandel von

Weiterlesen
Energie, Naturschutz, Politik, Katastrophe, Nachhaltigkeit, Umwelt, Klimaschutz, Umweltpolitik, Neurath

Klimawandel-Greenpeace Demonstriert

Greenpeace-Aktivisten demonstrieren an Deutschlands schmutzigstem Kohlekraftwerk für mehr Klimagerechtigkeit Neurath – 10. 11. 2017 – Für mehr Gerechtigkeit beim Kampf gegen die Erderhitzung demonstrieren Aktivisten von Greenpeace und Betroffene aus der Pazifikregion heute gemeinsam am Braunkohlekraftwerk in Neurath. Auf die

Weiterlesen
Auto, Klimaschutz, CO2-Emission, PKW, Umwelt, Elektromobilität, Politik, EU, Naturschutz, Auto / Verkehr, Europa, Berlin

Streit um CO2- EU verzichtet

EU-Kommission verzichtet auf Druck der Autokonzerne auf ehrgeizige Klimagas-Grenzwerte für Pkw Berlin – 2030er CO2-Minderungsziel für Pkw wird massiv entschärft – 30 Prozent Minderung gegenüber 2021 bezieht sich auf künstlich heruntergerechnete CO2-Emissionen eines unzulänglichen Prüfzyklus – Elektrofahrzeuge sollen zusätzlich gegengerechnet

Weiterlesen
#KeinMythos Umwelt, Hilfsorganisation, Politik, Klimaschutz, Weltklimakonferenz, Soziales, Panorama, Klimawandel, Bonn

Weltklimakonferenz 2017:

Ein Klima, drei Regionen und der Kampf mit dem Wandel “Warten ist keine Option” Bonn – Wirbelstürme, Flut und Dürre bringen jährlich Tod und Elend über Millionen Menschen – ganz besonders in ärmeren Ländern. In Zeiten des Klimawandels ist die

Weiterlesen
COP23, Umwelt, Interview, Politik, Naturschutz, Elektromobilität, Nachhaltigkeit, Auto / Verkehr, Verkehr, #Klimaschutz, Auto, #Energie, Weltklimakonferenz, Einladung, Bonn/Eschborn

Auswirkungen des Klimawandels

Die GIZ auf der COP23: Klimaschutz konkret Bonn/Eschborn – Von Fidschi bis Vietnam – die Auswirkungen des Klimawandels sind bereits weltweit zu spüren. In mehr als 100 Ländern arbeitet die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH an Lösungen dafür,

Weiterlesen
Schifffahrt, Brexit, Politik, Klimaschutz, Luftverkehr, ITSecurity, Kriminalität, Netzwelt, Umwelt, Tourismus / Urlaub, EU, Cyberangriff, Interpol, Computer, Berlin/Straßburg

Plenartagung, die Themen:

Plenartagung des Europäischen Parlaments 02. bis 05. Oktober 2017 – Die Schwerpunkte Berlin/Straßburg – Brexit, Errichtung EU-Staatsanwaltschaft, Cyberangriffe und sexuellen Missbrauch im Internet verhindern, sichere Schiffsreisen, EU-Gipfel am 20.10., bessere Bedingungen für Strafgefangene, Interpol-Haftbefehle gegen Türkei-Kritiker und vieles mehr Im

Weiterlesen
Umwelt, Lebensmittel, Studie, Agrar, Politik, Umweltpolitik, Rechtsprechung, Handel, Genetik, Nachhaltigkeit, Naturschutz, Verbraucher, Klimaschutz, Hamburg

Greenpeace-Analysen:

CETA bedroht ab heute EU-Lebensmittelstandards Handelsabkommen schleust Genlachs auch nach Deutschland Hamburg  – Genlachs kann mit dem heute vorläufig in Kraft tretenden Handelsabkommen CETA zwischen der EU und Kanada auch in deutsche Kühltheken gelangen. Kanada hat in diesem Jahr mit

Weiterlesen
Naturschutz, Klimaschutz, Umwelt, Partei, Nachhaltigkeit, Energie, Umweltpolitik, Politik, Agrar, Verkehr, Öl, Berlin

Konsequenzen Dieselskandal

Verkehrspolitik spaltet die Parteienlandschaft Greenpeace Wahlkompass 2017 vergleicht Umweltpositionen der Parteien Berlin – 7. 9. 2017 – Die Konsequenzen aus dem Dieselskandal und den Herausforderungen für die Automobilwirtschaft spalten die Parteienlandschaft. Während CDU, SPD und FDP kein Datum für das

Weiterlesen
Klimaschutz, Umwelt, Politik, Berlin/Kiel

Generelle Abgabe auf Plastik?

Özdemir beim WWF: Es ist egal, ob Eis schmilzt wegen der “US-amerikanischen Blödheit des Präsidenten oder der Trägheit der Großen Koalition”. Berlin/Kiel  – Im Facebook-Livestream des WWF Deutschland hat der Grünen-Vorsitzende Cem Özdemir klargemacht, dass Klimaschutz eine “Rote Linie” für

Weiterlesen
Verbraucher, Wahlen, Bundesregierung, Umfrage, Politik, Medien / Kultur, Köln

Brandbrief an Kanzlerin

Merkel zum Diesel-Gipfel Transparenz bei Abgasmessungen und sofortiger Subventionsstopp gefordert Berlin– Im Vorfeld des morgigen “Diesel-Gipfels” forderte der Vorsitzende des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Hubert Weiger, von Bundeskanzlerin Angela Merkel in einem Offenen Brief klare Richtlinien für

Weiterlesen
GEPA: "Climate first" Klimagerechtigkeit für Kleinbauern im Süden Podiumsdiskussion mit Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft über UN-Entwicklungsziele bis 2030

GEPA: “Climate first” Klimagerechtigkeit für Kleinbauern im Süden Podiumsdiskussion mit Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft über UN-Entwicklungsziele bis 2030

Wuppertal – Fairer Handel spielt eine wichtige Rolle beim Kampf gegen den Klimawandel im Globalen Süden. Soziale Bewegungen wie der Faire Handel legen den Grundstein für Bewusstseinswandel, politische Rahmensetzungen und klimafreundlichere Wirtschaftsweisen. Entschlossenes Handeln aller Interessengruppen ist unabdingbar: Das betrifft

Weiterlesen
Vor Trump-Entscheidung: Greenpeace-Aktivisten protestieren im Hamburger Hafen an US-Kohlefrachter Pariser Klimaabkommen verlangt Ausstieg aus Kohle, Öl und Gas

Vor Trump-Entscheidung: Greenpeace-Aktivisten protestieren im Hamburger Hafen an US-Kohlefrachter Pariser Klimaabkommen verlangt Ausstieg aus Kohle, Öl und Gas

Hamburg– 1. 6. 2017 – Wenige Stunden vor der erwarteten Entscheidung von US-Präsident Donald Trump zum UN-Klimaabkommen demonstrieren zehn Greenpeace-Aktivisten im Hamburger Hafen für konsequenten Klimaschutz. Die Aktivisten folgen in Schlauchbooten einem Frachtschiff, das etwa 60.000 Tonnen US-Steinkohle von Texas

Weiterlesen
Gebäudeenergiegesetz muss kommen dena plädiert für zügige Verabschiedung und ambitionierten Energiestandard für öffentliche Nichtwohngebäude

Gebäudeenergiegesetz muss kommen

dena plädiert für zügige Verabschiedung und ambitionierten Energiestandard für öffentliche Nichtwohngebäude   Andreas Kuhlmann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Deutschen Energie-Agentur (dena) nimmt Stellung zur politischen Diskussion um das Gebäudeenergiegesetz: “Es ist sehr bedauerlich, dass das neue Gebäudeenergiegesetz – anders als

Weiterlesen